Ausbeute im Juni 2008
21.06.2008
Endlich hatte ich mal wieder Samstags frei . Also ab nach Lemgo, shoppen gehen.....

Naja, die normalen Einkäufe mit Kosmetika werde ich Euch hier ersparen, das ist halt notwendig. Aber ich habe mal wieder eine Klasse Ausbeute mit nach Hause gebracht.

Zuerst ging es zu Knopf- Behrens am Marktplatz, und, ich habe wieder ein Knäulchen erstanden:


Und wieder habe ich nur 2,95 € bezahlt, war das einzige Knäul von der Opal, aber die musste einfach mit. In nächster Zeit soll noch mehr reduziert werden, es kommt wohl eine neue Kollektion raus. Ich hoffe nur, ich erwische mal wieder ein Knäulchen, für den Preis .

Als nächstes ging es zum Wollmobil und da habe ich erst mal meine Bestellung abgeholt:


Die warten schon einige Wochen auf mich, endlich sind sie da .
Ich werde die KnitPicks heute Abend gleich ausprobieren, aber als Nadelspiel kenne ich sie ja schon. Die Dinger würde ich niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie wieder hergeben. Ist nur ein Wunder, das die Nadeln nicht allein stricken, die sind besser als Bambus und die fand ich schon toll. Ein großes Dankeschön mal an Kerstin, die sicher Bescheide weiß.

Klar, ohne Wolle komme ich nie vom Wollmobil:


Es gibt nun die neuen Farben, die sind super. Und die Tofutsie mag ich super gern. Ich habe momentan eine andere grüne auf den Nadeln, die Socken stricke ich allein für mich, damit sie auch passen als Toe up. Jetzt bräuchte ich nur ein wenig mehr Freizeit, der Schrank wird immer voller, aber noch ist ein wenig Platz. Meine neuen Strickseleien werde ich Euch sicher am nächsten Wochenende zeigen, also, schön neugierig bleiben.

Ach ja, ich bin bekennender


und habe 2 Fähnchen an meinem schönsten Auto der Welt!!!

Geschrieben von Strickengel um 14:43 | in: Wolle
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)