17. Paar Socken
24.08.2008
So, wir sind wieder zu Hause. Der Urlaub war super toll, auch wenn das Wetter leider etwas zu wünschen ließ. Es war leider an der See immer wieder windig, von den Regenschauern mal ganz abgesehen. Sommerwetter hatten wir nur an drei Tagen, aber was soll´s, dafür kann ja niemand. Mit dem Rad waren wir also nur ca. 210 km unterwegs, viel weniger als sonst. Trotzdem hat es uns gefallen und wir haben das beste draus gemacht.

In den Zeiten, als der Himmel seine Schleusen öffnete, habe ich die Zeit mit meinen KnitPicks verbracht und es ist einiges zustande gekommen.

Auf der Hinfahrt habe ich natürlich wieder Maschen angeschlagen, für Socken, was sonst. Nach langer Zeit wollte ich nun auch endlich wieder ein Paar Söcklis haben. Und die rote Fabel- Wolle, die liegt nun schon seit einiger Zeit und wartet auf mich.

Bei den Anleitungen von bestrickendes habe ich das Muster "Jaipur" entdeckt und gleich losgenadelt. Aber irgendwie gefielen mir die linken Maschen nicht. Also habe ich einfach während der Autofahrt rumprobiert, immer wieder was neues ausprobiert und etliche male geribbelt. Nun habe das Muster abgeändert und habe dieses nun "
Rainpur" getauft.

Hier nun mein 17. Paar Socken für dieses Jahr:


Das Muster ist leider schlecht zu erkennen, daher noch eine nähere Aufnahme:



Für die Söcklis in Größe 42 habe ich dieses Mal 74 Gramm verbraucht, ist also nicht mehr viel übrig geblieben. Verstrickt habe ich die Fabel- Wolle "Red Chilli" von Drops, ich liebe diese Wolle, einfach tolle Farben und super kuschelig.
Geschrieben von Strickengel um 14:11 | in: Socken
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)