Nur geschaut, nix Wolle.....
31.05.2009
Nur geschaut, nix Wolle gekauft . Ne, habe ich nicht. Gestern hatte ich mal wieder frei, super schönes, langes Wochenende also. Was kann frau da machen? Klar, erst mal mit Männe nach Detmold fahren, auf dem Markt lecker essen und ein wenig bummeln gehen.

Eine Tasche habe ich leider nicht gefunden, klar, frau hat ja auch ihre Vorstellungen. Nein, keine genaueren, aber alle vorhandenen Taschen waren halt nicht nach meinem Geschmack. Tja, muss ich nächstes Mal noch mal schauen.

Dafür habe ich mir ein Paar Bio- Latschen (heißen die so?) gekauft, die alten sollte ich nun wirklich entsorgen. Mein Männe hat sich noch ein Buch gekauft und ich bin ganz stolz, denn ich bin OHNE Wolle nach Hause gekommen.

Und da wir noch genügend Zeit hatten, nichts wartet auf uns, ging es noch zum Praktiker Markt, schauen. Wonach? Wir brauchen zum Ende des Monat´s Tapeten, Auslegwaren (oder vielleicht Laminat)... Der Umzug rückt nun immer näher und langsam freue ich mich auf unser neues Heim. Und was sehe ich da? Ein Meer von Orchideen! Eigentlich wollte ich gar keine kaufen, denn hier sind die Fenster schon belegt, aber ich konnte mich nicht zurück halten, die musste einfach mit:


Die Blüten sind noch so gut wie geschlossen, deshalb wollte ich sie auch haben, ein Orchideen- Ü- Ei, ich weiß noch nicht genau, welche Farbe meine "Miltonia" haben wird.  Nun habe ich gelesen, sie soll sehr zickig sein, aber das gibt es hier nicht . Bisher sind 10 Blütenköpfe zu sehen und ich hoffe auf noch mehr. Sicher werde ich Euch Bilderchen zeigen, wenn sie ihre volle Blüte erreicht haben.

Letzte Woche habe ich mir außerdem 2 neue Orchideen- Übertöpfe gekauft, erst mal zur Probe, was auch gut war. Die Töpfe sind super, im inneren stehen die Orchideen auf einer Erhöhung, können also nie nasse Füße bekommen, aber leider sind die Töpfe im Durchmesser ziemlich klein (Durchmesser 13 cm, Höhe ca. 15 cm), so werde ich sicher noch andere Sachen ausprobieren:


Ansonsten gefällt mir der Übertopf sehr gut, ist aber nur was für kleine Orchideen.

Im Wohnzimmer geht die Blüte gar nicht vorbei. Zwei meiner Phalaenopsis hören gar nicht mehr auf zu blühen, eine wirkliche Freude:


Geht eine Blüte verloren, kommt die nächste sofort hinterher.


Bei dieser Orchidee hatte ich schon die Befürchtung, sie wäre nicht echt , die Blüten sind jetzt schon seit ca. Januar/ Februar vorhanden. Eine wirklich dankbare Pflanze, bei super wenig Pflegeaufwand.

Hier noch mal mein Neuankömmling, rechts davon könnt ihr meine "alte" Phalaenopsis sehen, sie bekommt auch schon wieder reichlich Blüten:


Und nun ist heute auch zu erkennen, die Miltonia hat dunkel- lila Blätter mit weiß, ein echter Hingucker. In dieser Farbe hatte ich auch noch keine Orchidee. Allerdings die rosa und lila- farbenen Phalaenopsis haben auch schon wieder neue Blüten, es kann nur noch wenige Tage dauern, bis sie ihre wahre Schönheit wieder zeigen.

Sollte das eine neue Sucht werden ???
Geschrieben von Strickengel um 12:00 | in: Orchideen
Link | Weiterleiten | Kommentare (1)

Kommentare:

Unbenannter Kommentar
Das wird bestimmt eine neue Sucht, ich bin ihr auch verfallen. Die Zahl der Orchideen und der Platzbedarf wird immer größer ... Wolle kann man wieder verstricken, aber Orchideen???

LG Rita

Geschrieben von Rita um 20:13, 7.06.2009 | Link | |

Kommentare Hinterlassen.