Endlich....
28.06.2009

Endlich habe ich mal wieder ein wenig Zeit zum Bloggen. Nicht böse sein, aber hier geht es momentan stressig zu, nicht das ich Vollzeit arbeite, nebenbei läuft nun unser Umzug an. Naja, bisher haben wir nur die "Spuren" der Vormieter beseitigt, aber ab kommende Woche werden wir nun endlich mit der Renovierung anfangen. Aus diesem Grund werde ich sicher auch einige zeitlang nicht online sein können, denn das Dauert meistens einige Tage bzw. Wochen, bis der neue Anschluss wieder läuft.

Als erstes nun zu meiner Umfrage. Ich hatte Euch gefragt, wie ich das Problem mit den Zauberball- Socken angehen soll. Allen 31 Teilnehmerinnen (und Teilnehmern?) ein ganz liebes Dankeschön . Nun ist die Entscheidung gefallen:

  • 51,6 % waren für´s weiterstricken
  • 29,0 % meinten, neu stricken und dabei den Farbverlauf ändern
  • 19,4 % wollten davon neue zweifarbige Socken.

Und, ich habe mich Eurer Meinung angeschlossen, ich habe weitergestrickt. Nun sind sie fertig:

Leider habe ich nur einen Sockenfuß, aber frau kann alles erkennen. Der linke ist die 1. Socke und frau schaue zu Socken 2, nach dem Bündchen, auch hier ist ein "extremerer" Farbwechsel. Nur gut, das ich weitergestrickt habe, denn bei Socken 2 ist der Farbverlauf ja normal gestrickt. Naja, jetzt, wo die Socken nun beide vor mir liegen, muss ich sagen, sie gefallen mir. Und daher kommen sie in meine Schublade, wo sonst hin . Ach ja, gestrickt sind sie in Größe 42, bei einem Verbrauch von 71 Gramm, Nadel 2,5. Und das Wichtigste, bei dem Muster handelt es sich um "Waving lace socks" aus dem Buch "Favorite socks".

Aber das war nun nicht das einzige Paar, welches ich fertig gestellt habe.

Naja, einen Einblick habt Ihr ja vor nicht allzulanger Zeit bekommen, aber nun sind sie fertig, auch vernäht, meine Farnkrautsocken:

Für mich
Größe 42
Wolle KnitPicks, selbst gefärbt mit Cool Aid
NS 2,5
CO 62 st
Ferse Bumerang, re/ li
Spitze Bandspitze
Gewicht 71 Gramm
Anleitung ravelry

Und noch ein 3. Paar habe ich fertig genadelt, ich wollte unbedingt mal wieder Tofutsie- Wolle stricken, die mag ich super gern:

Das Muster stammt aus meiner "Feder", vielleicht stelle ich es bei gegebener Zeit in meinen Blog, momentan habe ich weder Lust noch Zeit dazu. 

Für mich
Größe 42
Wolle Tofutsie 863 - blau- gelb -
NS 2,5
CO 64 st
Ferse Bumerang, re/ li versetzt
Spitze Bandspitze
Gewicht 66 Gramm
Anleitung by Strickengel

Keine Angst, die nächsten Socken sind auch wieder angeschlagen.

Außerdem ist ein neues Knäulchen bei mir eingezogen, gekauft vor einigen Wochen bei  "Hertie", mittlerweil habe ich die ersten Maschen davon verstrickt:

An meinem neuen Tuch aus der Wolle von Evilla bin ich auch fleißig am stricken, aber leider geht das nur tagsüber. Der dunkle Faden auf den KnitPro ist abends bei kleinem Licht nicht zu sehen. Immerhin bin ich nun bei Reihe 210, das heißt, ich habe 21.186 Maschen aneinandergereiht. Allerdings läßt die Vollendung noch ein wenig auf sich warten, aber bis dahin gibt es hier sicher wieder einige Söcklis zu sehen .....Ich hoffe nur, ich bekomme die Maschen in der Mitte dieses Mal richtig angestrickt. Das ist für mich eine Premiere, ich stricke zum ersten Mal ein Tuch von der Mitte aus, drückt mir die Daumen....

Geschrieben von Strickengel um 15:47 | in: Socken
Link | Weiterleiten | Kommentare (0)