Über mich




Letzte Einträge
Menu
Kalender
«  Juli 2022  »
MonDieMitDonFreSamSon
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Freunde
Links

Seite 1 von 1
Vorherige Seite | Nächste Seite
23.12.2009 - And my food:

 

22.12.09

 

1 Scheibe Brot mit Frischkäse

1 große Möhre

2 Scheiben Knäcke mit Gewürzketchup und Kräuterqurk

1 Apfel

1 Joghurt

1 Scheibe Brot mit Käse und Tomatenmark

1 Schale Salat

1 Banane

 

~ 900 Kalorien

 


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


23.12.2009 - Kinder, wie die Zeit vergeht...


22.12.09

 

Shit ich habe so lange nicht mehr geschrieben. Was passiert ist?!

Ich wohne mittlerwiele in einer 2er WG. Nehme zur Zeit munter ab und nähere mich (endlich!!!) wieder der 14. Grenze!

Hm... Ich muss Abneds in einer Wohngruppe im Heim mitessen, aber die merken dort nichts von meinen Tricks^^ Das heißt, ich kann tun und lassen was ich will. 

 

Die Schule läuft klasse. Gut die Leute akkzeptieren mich nciht wirklich, aber meine Noten sind dieses Halbjahr spitze! Fast nur 1er. 

 

Hab wieder Therapie bei meiner alten Therapeutin angefangen. Eigendlich ahbe ich keine Lust, aber meine Mutter will es... Mein Therapeutin ist drauf und dran mich in eine Klinik zu schicken, weil sie meint mir würde es nicht gut gehen. Gut in gewisser weise hat sie ja auch recht. Meine Stimmung ist nciht die beste und gesundheitlich sitze ich auch wieder auf dem absteigenden Ast. - Nur macht mir das nicht viel aus. Solange ich abnehme...

 

Naja jetzt sidn zum Glück endlich Ferien. Hoffe ich überstehe Weihnachten dieses Jahr gut... Irgendwie fühle ich mcih echt fett. Mal sehen ob ich es bis ende des jahres auf 14. schaffe!!!


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


8.08.2009 - Liebes Lischen

8.8.09

 

Gestern bin ich als 16 Jahre alt geworden... Wie ich mich fühle: Beschissen! Es gab einfach nur streit, stress und meine Brüder ahben sich weider geprügelt. Super... Am Nachmittag wollten wir dann ins Café und als ich dann im Auto saß, hats mich getroffen wie ein Hammerschlag. Ich hatte auf einmal so extreme Kopfschmerzen, mir war schlecht und am liebsten hääte cih mich einfach nur noch ins Bett gelegt. Tja, arber meine Mutter wollten ja was essen fahren. Ich hab dann letztendlich ne Kugel Straciatella-Zimt eis mit Obstsalat gehabt und muss sagen: Es hat doch echt gut geschmeckt! (Wenn mein Stoffi davon nicht in Gang kommt...)

 

Abneds dann Grillen. Für mich sollte es Back-Kartoffeln geben, aber hab mich dann dagegen entschlossen. Mir war so kotzig, da wollte ich nur n bisschen Brot. War noch ganz Nett, auch wenn ich von den zwei Kopfschmerztabletten die cih genommen hab ein bischen dösig war. Geholfen haben die Dinger übrigens nicht. Am abnd gings mir noch genau so beschissen wie im Café.

 

Naja und heute, mustsen wir erst mal in die Stadt meine Briller reperieren lasse. Ist mir gestern außeinander gebrochen. Behimdert wie ich bin... Und als wir zu hause waren, saßen da miene Opa und meine Oma und wolten mit uns Sahneorte essen. Etwas, dass ich noch nicht schaffe, ist einfach zu heavy für mich. Irgendwann mal werde ich das auch schaffen, zumindest hoffe ich das! Irgendwann mal, wenn ich nicht mehr so fett bin, kann ich mir selbst das erlauben!


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


6.08.2009 - Irgendwie Scheiße!!!

6.08.09

 

Scheiß Tag. Nichts zu tun und somit massenhaft Zeit sich Gedanken ums Essen zu machen... Dann auch noch meine Mutter, Schreit und Keift wieder herum wie sonst was- hat heute preis gegebn, dass sie keine Joghurts mehr kaufen will, weil die hier immer so schnell weg gegessen werden und ihr das dann zu teure ist. Ja klasse, und was soll cih dann zur zwischenmahlzeit essen?!

 

Morgen ist mein geburtstag. Sweet 16 na super. Und dann will sie mit mir noch um 12 Uhr Frühstücken gehen. (Ja klar. Frühstücken um 12. Und dann scheißt sie mich bestimmt wieder mal an das ich keine Butter aufs Brötchen will! Vielen Dabk, toller Geburtstag.) Ich hab sowieso kein Bock zu feiern. Will eh nur schnell von dieser Welt verschwinden. Bloß sterben...

 


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


6.08.2009 - Fucking Food

5.8.09

 

1 Mini Müsli (150 Kalrien)

1 Toast mit Cottagecheese

1 Birne

1 große Ofenkartoffel mit Kräuterquark

1 mal Gemüse

1 kleiner Joghurt

2 Banane

1 Almighurt

2 Scheiben Vollkornbrot mit Cottagecheese

3 mini Aprikosen


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


4.08.2009 - First Day...

Der erste Eintarg in meine Blog... Nichts specktakuläres, nichts besonderes. Wieso auch?!

 

Beginnen sollte ich vielleicht mit ein paar Sätzen zu mir:

Ich bin beinahe 16, lebe zur Zeit noch bei meiner Mutter und meinen drei Brüdern, was sich aber in naher Zukunft ändert wird... Falle ich mal diekt mit der Tür ins Haus: Ich habe ein Esstörung. (Welche in Wunder.) Ich gehöre zum großem Teil der Blogger die Essenspläne, Gewicht, Tipps und Rezepte zum Abnehemn veröffentlichen. Um was anderes wird es sich hier bei mir auch nicht drehen. Um etwas anderes dreht es sich auch nicht in meinem Leben!

 

Ich lebe mittlerweile schon 3 Jahre mit einer Esstörung. Diagnose: Magersucht. Aber auch Kotzen udn Fressanfälle gehören bei mir dazu. Ichahbe auch schon einen Klinikaufenthalt von 9 (!!!) Monaten hinter mir. Gebracht hat es mir nichts. Nach dem ich mich wieder auf Intesivstations-Niveau herunter gehungert hatte, wurde ich in eine WG für Essgestörte gesteckt. HIer bin cih jetzt aber nach einem Jahr dankend ausgezogen. Um mich triggen zu lassen kann ich auch ins Internet gehen... Zunehmen musste ich dort natürlich auch. Eine großer Teil meiner mühevoll verlorenen kilos ist jetzt wieder drauf und ich krebse bei einem verdammten BMI von knappen 16 rum. FUCK IT!

 

Glücklich werden möchte ich.... Einfach nur glücklich. Aber ich weiß nicht wie. Zunächst einmal mein Borstellung zum glücklich werden. Ob es nun funktioniert, weiß ich nicht wirklich. Den umständen entsprechend (wöchentliches wiegen beim Hausarzt, gemeinsame Mahlzeiten mit meiner Familie...) kann ich meine ES leider nicht meinen Vorstellungen entsprechend ausleben. Daher vorest mein Versuch, meinen Stoffwechsel wieder etwas in Gang zu kriegen und auf eine ''normale'' Kalorienzahl zu kommen. Und dann, irgendwann wenn diese Kontrolle nachlässt, werde ich wieder abnehmen. Mit einem gesunden Stoffwechsel, wird mein gewicht dann nur so purzeln! Zumindest erhoffe ich mir das so. Ob es nun klappt, ist wie gesagt fraglich!

 


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link