Avatar
Auswahl
Links
Kategorien
Letzte Einträge
Freunde

Ob sich nach der Wahl etwas ändert?

14:18, 28.03.2011 [0 Kommentare] [Link]

Gestern war Wahl in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Wie dem politisch interesierten Menschen längst bekannt sein sollte, haben die Wahlen zu einer spürbaren Machtverschiebung geführt. Besonders in BW hat es ordentlich im Karton gerappelt: Da geben auf einmal die Grünen den Ton an.

Viele Leute haben erst einmal kräftig gejubelt. Allerdings stellt sich schnell die Frage, ob dieser Jubel berechtigt ist. Wir dürfen nicht vergessen, dass wir es als Bürger am Ende immer mit Politikern zu tun haben. Am Anfang werden immer große Reden geschwungen, doch ob sich wirklich was ändert, ist die große Frage. Dies ist nicht gewiss, denn häufig passiert nach den Wahlen gar nichts. Außerdem gilt es sich zu fragen, ob die Grünen überhaupt Besserungen herbeiführen können.

Der Atomausstieg mag zwar nun ein großes Thema sein, doch was ist eigentlich mit dem alltäglichen Leben? Und was will ich mit einem anderen Bahnhof in Stuttgart? Man denke nur an die Schwierigkeiten, die man heutzutage hat, wenn man einen Kredit aufnehmen möchte. Schon mehrfach habe ich versucht, einen simplen Ratenkredit zu bekommen, damit ich ein Auto finanzieren kann. Doch sobald man erzählt, dass man arbeitslos ist, hat sich die Sache für die Banken schon erledigt. Ich glaube kaum, dass Kredite für Arbeitslose erhältlich sein werden, nur weil plötzlich die Grünen an der Macht sind. Da wird vermutlich alles beim Alten bleiben, nur dass nun eben mehr Steuergelder in andere Parteikassen fließen.


[Kommentar hinterlassen]

< Vorherige Seite | Seite 5 von 53 | Nächste Seite >