HerrSalami.de

Tschäääääääääntschhhhhhh!

05:28, 5.11.2008 Geschrieben in Ichisichisichisich | 4 Kommentare | Link
Der 44. Präsident der vereinigten Staaten von Amerika trägt den Namen Barack Obama. Ich bin extra ganz lange aufgeblieben, habe mich mit Cola, vielen Statistiken auf riesigen Bildschirmen und Lukas' Live-Blogging wach gehalten und sitze hier mit dicken Augenringen vor meinem Laptop und im Hintergrund läuft CNN. Vor wenigen Minuten durfte ich dort live miterleben, wie tausende, gar zehntausende den Sieg des Demokraten gefeiert haben. Pünktlich um 05:00Uhr unserer Zeit. Ach ja: Barack Obama ist schwarz, nur mal so. Und deswegen war das vorhin ein großer Moment in der menschlichen Geschichte. Ich war dabei. John McCain auch. Aber der ärgert sich jetzt nur schwarz und das zählt nicht. Er ist gerade zu sehen und beglückwünscht fair seinen Konkurrenten, das Publikum buht ihn aus. McCain wirkt gefasst, bietet diplomatisch seine Mithilfe an, gesteht sich sogar selbst Fehler ein ("The Fail is mine"). Aber es ist jetzt zu spät, um mit meinem popeligen Schulenglisch die Details seiner Rede mitzubekommen. Entnehmen Sie seine schlauen Worte bitte den anderen politischen Webseiten.

Yes, he can. Glückwunsch.
Und jetzt warte ich noch auf die Rede vom netten Barack. Vielleicht sagt er ja das hier.


Unbenannter Kommentar

13:37, 5.11.2008 Geschrieben von Anonymous
du bleibst extra solange wach ? also selbst wenn ich amerikaner wäre hätte ich das nicht gemacht... du hast doch noch midnestens 4jahre zeit um zu wissen wer es ist

hi

14:51, 5.11.2008 Geschrieben von XYGAMER
hey wo war denn dein liveblogging eintrag? ich hab ihn gelesen und ne stunde später war der weg oder so.

Unbenannter Kommentar

15:14, 5.11.2008 Geschrieben von Uerdinger
An Anonymous: Ich fand es spannend, daher habe ich mir das angeguckt. Aber ist sicher Ansichtssache, ob man das sehen möchte (muss) oder nicht. :)

An XYGAMER: Habe mich dann doch wieder gegen das Live-Blogging entschieden. Dazu gibt es hier viel zu wenig Leser. Außerdem habe ich ja jetzt beim Lukas beim Live-Blogging mitgewirkt, das war auch sehr spaßig. :)

also...

17:45, 5.11.2008 Geschrieben von vsan
ehrlich gesagt erwarte ich jetzt für die nächste deutsche Wahl auch einen solchen Medienrummel~

Und teilweise fand ich es echt irgendwie arg objektiv von den Medien. Mag sein das Obama ein sympathischer, junger Kandidat war (jetzt Präsident), aber selbst bei den ÖR hat ich das Gefühl, sie wären auf den Zug aufgesprungen und machen hier Werbung für ihn....

Ich hab es mir wie gesagt auch bis morgens um 6 Uhr gegeben und neben dem Ticker von Zeit.de noch CNN und FOX-News offen gehabt, im Hintergrund dudelte das 2DF.
So brauch ich mir für den Rest der Woche nicht irgendwie zwangsweise eine Zeitung nehmen und darüber lesen und bin für die Schule gerüstet.
Zumal wir in Englisch momentan eh deren Wahlsystem durchnehmen (welches ja an und für sich wirklich spannend ist, sofern man diese gesamte Wahl nicht so breit treten würde, wie es diesmal der Fall war.)

Bin ja mal auf 2009 Wahlen in Dt-Land gespannt... Bei uns jubelt nämlich nie jemand so lauthals, wie es gestern selbst die taten, die mit der Wahl in amerika nichts zu tun haben.

{Vorherige Seite} {Seite 80 von 181} {Nächste Seite }

© Johannes Floehr '08-09 | freeblog.in

Home

Startseite
RSS-Feed
Impressum
Wo bin ich hier gelandet?
Archiv

Kategorien

Film, Funk, Print und Co.
Fundgrube
Fußball ist immer noch wichtig
Ichisichisichisich
Musik, Musik, Musik

Letzte Einträge

Die Karavane zieht weiter...
ClickClickDecker und die Piraten
Hurra! Oder doch nicht?
Lalalalala, Ulysses!
Back to Black

Links

BILDblog
Coffee and TV
Fernsehkritik
Niggemeier
Spreeblick
social issues and stuff
Ton und Bewegung
vREAKY REBELLION
Wortvogel
MainPlog
[signoff] from beep
marekmuellev
Ahoi Polloi
off the record
Kleinster Fanclub
WhiteTapes
super nice!
Indiepedia
fern gesehen
Höllenkühlschrank
ui.
49suns
Tomte Blog
das klienicum