3.06.2007
Allianz & Deutsche Telekom

Charttechnisch haben sich in dieser Woche zwei Dax-Werte interessant entwickelt.

1. Allianz:

Die Allianz befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Der bisherige Hochpunkt lag am 26.02.07 bei € 170,46. Seit dem läuft die Aktie seitwärts in ein abnehmendes Dreieck hinein. Der obere Widerstandslinie wurde jetzt am 01.06.07 klar durchbrochen. Spätestens bei durchbrechen des Höchststandes vom 26.02.07 sollte ein Long-Position eingegangen werden. Aus dem Dreieck errechnet sich ein Kursziel von ca. € 193,50

2. Deutsche Telekom:

Nach dem Kaufsignal vom 11.09.06 nachdem der Selling Climax durch den Bruch des Abwärtstrends bestätigt wurde, steht die Telekom-Aktie kurz vor einem weiteren Kaufsignal. Denn auch die Telekom ist in ein Dreieck hineingelaufen. Die Schenkel bilden die Abwärtstrendlinie mit den Verbindungspunkten von Mitte August 05 und Mitte Januar 07 sowie die Aufwärtstrendlinie welche sich seit dem Selling Climax Mitte August 06 gebildet hat.

Wir halten aber einen erneuten Test der Aufwärtstrendlinie mit anschließendender Überwindung des oberen Schenkels vor einem sofortigen Ausbruch wahrscheinlicher.


Eine erfolgreiche Anlagewoche wünscht

Mathias Vogel
vonVogel.de

Geschrieben von vonVogel at 01:30 | in:
Permalink | Per Email weiterleiten | Kommentare (0)
Kommentieren
Kommentare:


Kommentieren