1.09.2007
Wunschanalyse Continental AG vom 31.08.07
Continental - Bullisches Chartbild
Schlusskurs 31.08.07: 95,41


Diagnose: Am 12.03.2004 hatte die Aktie ihren Tiefpunkt bei € 11,82. Ab diesem Zeitpunkt kannte das Papier nur eine Richtung: und zwar nach oben. Ein vorläufiger Hochpunkt wurde am 29.04.06 bei € 97,59 ausgebildet. Von da an gab die Continental-Aktie in etwa 4 Monaten ca. 28 % ab, und viel bis auf € 70,92. In der Folge bildete sich ein gleichschenkliges (wenn auch nicht ganz regelkonformes) Dreieck aus. Die obere Widerstandslinie wurde Mitte Januar 2007 durchbrochen. Nach einem Pullback auf die Kreuzunterstützung (blauer Kreis) stiegen die Kurse weiter und erreichten ihr Allzeithoch bei 111,71 am 25 Julie 2007. Am 31.08.07 liegt das Papier mit Schlußkurs bei € 95,41 etwa 15 Prozent unterhalb des Allzeithochs.

Tageschart der Continental AG

Prognose: Das Chartbild ist Bullisch zu werten. Der Doji am 17.08.07 beendete den kurfristigen Abverkauf und leitete eine Wende ein. Deshalb sind Engagements vorwiegend in auf der Longseite zu suchen. Kurse nähe der beiden Aufwärtstrendlinien sollten, eng mit einem Stopp abgesichert, als günstige Einstiege genutzt werden. Dieses Setup ist so lange gültig, bis die Kurse den bei ca. 85,23 liegenden Aufwärtstrend nach unten hin durchbrechen.
Kommentieren
Kommentare:


Kommentieren