Der tänzelnde Ministerpräsident

15:50, 11.07.2008. Von Críticos

Jochen Hartloff überrascht nicht nur mit selbstgefälligen und gestenreichen Redeauftritten im Landtag. In einem Zeitungsinterview brachte sich der SPD-Fraktionschef nun als möglichen Ministerpräsidenten ins Gespräch. Die eitle Selbstverblendung des Politikers, der nie Krawatte trägt und – benebelt von seinem vermeintlichen Rhetoriktalent – seine Reden so gestenreich vorträgt, dass man den Eindruck gewinnt, er will seinen dünnen Argumenten tänzelnd Nachdruck verleihen, amüsiert sogar den Kurt und sein Umfeld. Einen Vorwurf sollten sie Hartloff allerdings nicht machen. Er ist bei seiner Initiativbewerbung einfach dem Motto der Landesregierung gefolgt und hat nicht so viel nachgedacht…

Wir machen’s einfach

Kommentare Hinterlassen.

Kommentare