xeomuellers Headquarter in deutsch. Sei dabei, bei den lustigen und interessanten Erlebnissen von xeomueller

Home : Profil : Archiv : Freunde : Fotoalbum : RSS Feed

DHL hat mein Paket verloren (PC weg - Frusteintrag)

Geschrieben von xeomueller am 6.10.2008 um 08:09
in Mein Leben. 15 Kommentare. Link.

Heute muss ich mal meinen Frust niederbloggen. Die DHL hat es geschafft meinen tollen Privat PC verschwinden zu lassen. Skandal! Meiner! PAKET MIT ABHOLUNG SOGAR!! EINFACH WEG!!

Fangen wir mal der Reihe an. Ein Teil meiner Sachen habe ich per DHL Paket verschickt. Insgesamt 4 Pakete. Darunter war auch mein Office PC. Alles kam am nächsten Tag in Coburg an. Als mir hier dann doch irgendwie mein Privat-PC fehlte, nutzte ich den ach so tollen Online-Frankier-Service und dachte mir noch: "ach lässt du ihn einfach gleich von DHL abholen".

Gesagt getan: online Empfänger und Abender eingetragen. Porto + Abholung bequem per PayPal bezahlt und zwischen 15:30 und 19:30 am gleichen Tag sollte der PC abgeholt werden. Wurde auch gemacht: Einmal musste der Überbringer unterschreiben und der DHL Mann hat auch seine Unterschrift auf dem Einlieferungsbeleg hinterlassen.

Das war es dann auch: Seitdem ist mein PC weg. . Mein PC wurde nirgends gescannt. Einfach weg.

Die schlimme Sache: Da ich nie damit gerechnet hätte, dass das "Weltweitversendende" Unternehmen mein Paket verschlampt habe ich keine EXTRA Versicherung abgeschlossen. So ist mein Paket nur bis 500 Euro versichert *ggggggggr*. Dabei war noch nicht mal der Geiz-ist-Geil Wille da, sondern ich habe mich blind auf DHL verlassen.

Nun habe ich noch die doppelte Arschkarte: Ich muss Rechnungen raussuchen (was war drin...), mein PC ist weg und die unterversicherte Summe der Sendung...

Mal sehen, was der Nachforschungsantrag rausbrigt.... Echt zum Kotzen

Euch schon sowas passiert? Ich dachte das letzte Mal als Pakete verschwinden, war zu DDR Zeiten, als ein West-Paket in den Osten geschickt wurde...

Update 31.10.08 - Albtraum Teil 2

Kommentare

Auch immer Angst was in der Post zu verlieren..
12:36, 8.10.2008. Geschrieben von Elsi
.. ich hab neulich meinen Verlobungsring verkleinern lassen.. Das war aber am anderne Ende von Deutschland (beim Schmied meines Vertrauens) und dann sollte er mit der Post wieder zurück.. Ich habs versichert schicken lassen, aber mir war die ganze Zeit mulmig.. Bin sehr froh, dass mein Ring wieder angekommen ist. Wär ne Welt zusammengebrochen wenn nicht..
Also hat mein vollstes Mitleid!!
Außerdem weiß ich wie schlimm es ist ohne PC zu sein!! Oder wichtige Daten auf dem PC zu verlieren!!

Also *ganz fest drück*
liebe Grüße,
Elsi :)

Post
12:55, 8.10.2008. Geschrieben von sockenlisbeth
Ach du armer... ich kanns dir nachfühlen.
Ohne PC ist SCH....
und zu thema Post... also ich versende grundsätzlich nicht mehr mit der Post, außer Briefe.
NAchforschungsaufträge werden bearfbeitet, wie der NAme schon sagt : TRÄGE und es kommt meist nichts bei rum. Mir wollten sie nicht gklauben, das der Inhalt eines Paketes mehr als 40 Euronen war und das beste war diese Aussage einer netten Postlerin : "selbst Schuld ,wenn Sie mit der Post verschicken, weiß doch jeder, dass in der Weihnachtszeit geklaut wird ohne Ende" das war dann mein persönlichens Ende mit der Post.

Ich hoffe, du hast mehr Glück.... ich drück dir alle verfügbaren Daumen

liebe Tröstegrüße

Lisabeth

Rechner weg
22:47, 15.10.2008. Geschrieben von dorawanda
So ein Mist! Hoffenlich hast Du ein aktuelles Backup! Das predige ich meinen Kindern immer (beide Studenten). Aber das die Post nichts taugt, weiß ich schon lange, seir sie mir 2 oder sogar 3 mal Geburtstagsbriefe veschlampt hat.
Hoffentlich bekommst Du Dein gutes Stück wieder!
dorawanda

Mitleid
13:13, 19.10.2008. Geschrieben von Umaj
Ja, die Verlässlichkeit der Post ist recht fragwürdig. Da kann auch ich Seiten füllen. Aber Gottseidank steht mein Rechner noch hier. Ohne wäre wie beide Beine amputiert.

Das dein Packet von Dir auch bei mir in Leipzig nicht ankm, kann ich bestätigen. Hab nie ein Westpacket bekommen. :-)

Lass den Kpof nicht zu tief hängen, es geht immer weiter.
Liebe Grüße
Umaj

Bearbeitet von Umaj am 19.10.2008 um 13:14

Verloren?
23:48, 20.10.2008. Geschrieben von Ruthie
Gibt es irgendwelche neuen Nachrichten vom Computer? Ich glaube nicht, dass er verloren wurde. Eher geklaut...

Hättest mal mich gefragt.
17:38, 24.10.2008. Geschrieben von gruenemilbe
Auf dem Weg in die USA sind ganze 14!!! Pakete verschwunden und auf dem Rückweg 29!!! Pakete und Briefe...
Aber das hatte ich dir erzählt... Und das war auch mit DHL...
:-D Aber ist schon dumm, wenn der PC weg ist.

Mir wäre es fast passiert
16:13, 5.11.2008. Geschrieben von uweselbst
Wenn ich das jetzt hier Lese könnte man meinen die machen das öfter. Ich hatte mir auch vor einem halben Jahr ein Notebook bestellt und habe gewartet und gewartet und gewartet.......

Jedenfalls kam nach einer Weile ein Nachbar aus meinem Haus zu mir und meinte das er schon ne Weile ein Paket für mich hat. Da hat der DHL Mensch nicht mal ne Benachrichtigung in meinen Briefkasten geschmissen. Mein Nachbar hätte sich das Notebook ( ein ASUS G1S) einfach behalten können. Ich kann deinen Frust verstehen und fühle da voll mit. Wenn es um Technik geht hört der Spass auf. Ich hoffe du bekommst alles wieder.

DHL/ Deutsche Post
09:49, 8.11.2008. Geschrieben von Avalonia
Jaja, unsere Post. Hab einige Brieffreundinnen im In- und Ausland und wie oft da schon Briefe und Päckchen verschwunden sind, kann man schon gar nicht mehr zählen. Aber bei ner Freundin meiner Mutter wars echt der Hammer: die hatte ein Paket los geschickt und das kam geöffnet und durchgewühlt wieder zurück, aber der Empfänger hatte es nie bekommen! Hatte ne Freundin von mir mal mit nem Brief und da fehlte dann auch noch was drin- zum Glück hatte sie kein Geld verschickt. Von meiner Schule sollte ich vor einiger Zeit Post bekommen, wurd mir am Mittwoch erzählt, das die das am Montag abgeschickt hätten. Wann kam der Brief bei mir an? Am Samstag. Da hätten die mir das auch persönlich brigen können! Aber verlässt man sich auf die Post biste verlassen! Hoffentlich wird dein PC gefunden. Wo lässt die Post eigentlich all die Sachen, die bei denen verschwinden? Wers findet darfs behalten, oder wie?

kenn ich
11:18, 12.11.2008. Geschrieben von demonheart
ist mir auch schon passiert, aber nur mit einem einschreiben, da hab ich dann auch 25,-- EUR zurückbekommen, aber dass mit der fehlenden zusätzlichen Versicherung ist ärgerlich, bei der Post bzw. DHL oder anderen Versendern kann man glaub ich leider nie ganz 100 % sicher sein, da es wohl überall die berühmt berüchtigten schwarzen Schaafe gibt...:/ Wünsche Dir nichtsdestotrotz dass er vielleicht doch noch irgendwie auftaucht...*daumendrück* ;)

dhl
20:37, 24.06.2009. Geschrieben von Anonymous
´DA sagt ihr was habe ein paket dursch dhl versendet und es kamm nie an toll ebay kunde saur und wiel geld haben hbe aber cuitung 6,90 und da ist es doch versichert odr

Mein Rechner is auch weg :D
01:56, 10.10.2009. Geschrieben von Anonymous
Also leute ich bin auch davon betroffen ich habe mein Lap top zur reparatur einschicken lassen alles schön und gut wurde Repariert habe bestätigung per email bekommen das das Paket auf den Weg zurück ist nunja :) der Lappi ist nun Weg und lässt sich nichtmehr Auffinden... Gott sei dank hab ich das paket versichert und erwarte nun meine entschädigung.

der Lappi hat 1500 euro gekostet Geez

Nur ein Tip an die die das Lesen verschickt nie Notebooks oder PC Systeme per DHL
den das verschwindet bei den irgendwie immer

Versicherung
02:25, 10.10.2009. Geschrieben von Anonymous
haste extra versichert? denn als Standard ist es nur bis 500 versichert

kann man sich auf DHL WIRKLICH verlassen?!
02:01, 25.12.2009. Geschrieben von Anonymous
omg wenn ich das hier alles so lesen kriege ich voll schiss das mein paket nie an kommt ... ich verschicke mein paket ja von koblenz nach berlin (ein sehr weiter weg) und bin mir totall unsicher ob es jemals ankommt :(

wertvolles versenden?
12:49, 9.05.2010. Geschrieben von Anonymous
das mit dein pc ist schade aber ich habe auch bessere erfahrungen mit der post gemacht. Ich verkaufe Romische munzen seid circa 4 jahre jetzt auf ebay und ich habe auch schon sachen erlebt. Aber ich habe eigentlich nie probleme gehabt mein versicherte summe zuruck zu bekommen. Und ich muss sagen das in 4 jahre zeit habe ich einmal ein einschrieben brief gehabt der verloren gegangen war und ein normalen brief der aufgerissen angekommen war. Sonnst eigentlich gut gelaufen. Und ich muss sagen ich verschicke 50-80 briefe pro monat und zwar auf ganze welt, von australia,bis sud america und ganz europa und USA....

DHL ist nicht die Post
13:17, 9.06.2010. Geschrieben von xeomueller
@ an den Kommentar über mir:

Die Post ist nicht DHL ;-) Das sollte man nicht verwechseln.

Kommentare

Kommentare hinterlassen.

Navigation

{ Vorherige Seite } { Seite 20 von 138 } { Nächste Seite }

Avatar