JBlog

10/02/2009 - WLAN sichern Teil 1- (Warum sollte Ich ?) - Kolumne

Geschrieben in IT Welt
Jeder kennt es, nahezu jeder hat es: WLAN(Wireless Local Area Network),
ein Wunderwerk der Technik. Alles was bisher über elektrische
Impulse im Kabel ablief, flattert nun in Wellenform durch die Luft. Von Email bis zu Youporn alles einfach und schnell erreichbar und das ohne Kabel! - wunderbar!

Naja... fast.
Heutzutage gibt es immernoch Menschen, dessen WLAN ungesichert und unverschlüsselt ist, somit wird jedem Nutzer in Reichweite Zugriff auf Ihr Netzwerk ermöglicht.
Klingt im ersten Moment jetzt nicht so schlimm, kann aber schlimm werden. Gehen wir davon aus Sie haben an Ihrem gut gehütetem Office-PC einen neuen Drucker angeschlossen, den natürlich nur Sie benutzen. Durch die in Windows standardmäßig aktivierte Druckerfreigabe ist es aber jedem Netzwerkmitglied erlaubt ,den Drucker zu benutzen. Und da Ihr WLAN für jeden erreichbar ist, darf jeder Drucken - ein ungewollter Mehrfachdruck von Dolly Buster kommt bestimmt noch!
Nagut nehmen wir mal an Sie sind von der harten Sorte und der Mehrfachdruck ala Dolly Buster findet Platz im WC - kann ja nicht schaden...

Wenn Sie sich heutzutage ins Internet einloggen, bekommen Sie von Ihrem ISP(Internet Service Provider z.B: Telekom) eine eindeutige und für die Zeit der Internetverbindung(Max. 24h) eine IP-Adresse(das mit 2^32 Bits) zugewiesen. Über diese IP ist nachvollziehbar, insofern der ISP die Daten weitergibt, hinter welcher IP welche Person steckt. In der Regel die Person, auf welche den Anschluss angemeldet ist. Wenn Sie also im Internet surfen, kann anhand dieser Daten nachvollzogen werden ob eine Bestellung auf Ihre Adresse, nun von Ihnen oder jemand anders kommt. Da die IP aber für alle Computer im Netzwerk gültig ist, ergibt dies ein Problem.
Jemand fremdes, der sich in Ihr (immernoch) ungesichertes und unverschlüsseltes WLAN einloggt, ist über Ihre IP mit dem Internet verbunden und kann auf Ihren Namen bestellen. Und das ist definitv NICHT gut. In der Regel sind Sie der "Depp" in der Sache. Wie beweist man denn, dass eine Person X ,die man nie gesehen hat und die jeder sein könnte, das Bestellt hat und NICHT Sie ? - weiss ich auch nicht aber viel Spaß dabei(Routerlog ist kein ausreichender Beweis!).

Wenn Sie im Internet eine Seite aufrufen, sich in Ihrem Messenger einloggen oder eine andere Tätigkeit tun, agiert Ihr Router wie ein Vermittler zwischen dem ISP und Ihren Anfragen. Bildlich gesehen, sagen  Sie dem Router logge mich mit meinem Passwort "1234" und Username "Muster" auf der Seite "Xxx.de" ein. Der Router vermittelt, sendet Ihr Packet an die richtige Adresse, bekommt eine Antwort und schickt diese wieder an Sie zurück. Im Normalfall geht das ja alles über das Kabel und die einzigen die davon was mitbekommen sind Sie und der Router. Da wir uns nun aber in einem WLAN befinden, das keiner Verschlüsselung unterliegt, und sich Wellen nun mal Kreisförmig ausbreiten kann jeder ,der in Reichweite Ist, mithören was, jetzt wieder Bildlich, Sie Ihrem Router sagen und was er Ihnen antwortet. Im Klartext: Er kann sämtliche Benutzernamen und Passwörter in Klartextform auslesen. Die ein zigste Ausnahme bieten dabei das Https-Protokoll sowie Programme welche verschlüsselt senden. Wobei die Verschlüsselungstechnik bei Programmen oft unzureichend oder veraltet ist ist und  somit keinen Ausreichenden Schutz bietet. Machen Sie bitte NIE Onlinebanking über ein unverschlüsseltes WLAN.
Wenn Sie Jemandem über einen Laufburschen Geld schicken müssten, würden sie es ihm Bar in die Hand geben oder in einen Koffer mit Siegel tun ;) ? - Vertrauen ist gut, Kontrolle besser.

Ich hoffe diese 3 Beispiele, haben Ihnen gezeigt, dass man auf keinen Fall ein Offenes und unverschlüsseltes WLAN betreiben sollte bzw. benutzen sollte, wenn Sie immernoch nicht überzeugt sind, lesen sie weiter.

Ein Offenes WLAN bringt Gefahren - Kurzform:
- Druckerfreigabe (Dolly Buster - Uuuh yeah!)
- Nertzwerkfreigaben (Urlaubsbilder ?...Nacktbilder!?)
- Routercracking möglich(rausfinden des Paswortes durch z.B. Bruteforce)=> ISP Daten können ausgelesen werden aus Router.
- Computer Infektion (Wenn Service Pack veraltet - sehr einfach)
- Schäden durch Fremdnutzung des Anschlusses(Illegale Inhalte, Bestellung...usw)

- Funkverkehr kann abgehört werden(Niemals Onlinebanking über unverschlüsseltes WLAN!!!)


Wenn Sie sich wirklich noch fragen, warum Sie Ihr WLAN denn absichern sollten oder Sie nicht ganz den Durchblick haben, versuche ich es mal für den Laien verständlich zu machen. 

Warum Sie Ihr WLAN Absichern sollten - Kurzform für Laien:

Stellen Sie sich vor: Sie Wohnen in einem Hochhausappartement mit fragwürdigen Nachbarn und in einem eher gefährlicherem Viertel. Sie besitzen ein eingebautes Türschloss und den zugehörigen Schlüssel. Wenn Sie abends ins Bett gehen:
Schließen Sie ab oder lassen Sie die Tür offen ? - Jeder kennt die Antwort.

Schließen Sie die Haustür ab und lesen Sie weiter im zweiten Teil ;).

-Teil Zwei(>>Klick Mich<<)
Kommentar hinterlassen

29/02/2012 - yEqcRIzoMApRCBEAT

Geschrieben von Cahit
Mia Hamisch sagt:Wunderbarer Internetauftritt. Wunsche Dir alles Gute und hoffe, daY Auftrage nur so reirpoltenn.Lg Mia
Link

1/03/2012 - KZQyXdUkSHc

Geschrieben von qcdnml
sAvnln <a href="http://fbxhsvslckiw.com/">fbxhsvslckiw</a>
Link

9/03/2012 - eTzdBluYVuYEBHR

Geschrieben von icsmgjriaw
rEg6q5 , [url=http://bajslbesbdbx.com/]bajslbesbdbx[/url], [link=http://rebegpwsxwum.com/]rebegpwsxwum[/link], http://amcfftmehcgo.com/
Link

11/03/2012 - HOurUgAfWvGExGNInh

Geschrieben von jmpwvtl
1z3fZF <a href="http://hfxvhwojeuly.com/">hfxvhwojeuly</a>
Link

14/03/2012 - NBiFGUIDFvmZVBQ

Geschrieben von okxtflo
5HjDa9 , [url=http://ngjobmikqtcz.com/]ngjobmikqtcz[/url], [link=http://ehuxwhyqjxlj.com/]ehuxwhyqjxlj[/link], http://bvglgenftpft.com/
Link

<- Vorherige Seite :: Nächste Seite ->

Über mich

Der Informationstechnik Blog

Letzte Einträge

Virenscanner und Ihre Feinheiten
Windows 7 Aktivierung, Send feedback, Watermark entfernen PlusPatch 1.01 - How To
Windows 7 auf Netbook Lenovo S10e Installieren - Beweis
Windows 7 USB Installation von XP Erstellen - How To
Ungesichertes WLAN und die Gefahr, Youtube Video.
WLAN sichern Teil 2 - (Wie geht das ?) - Infotext
WLAN sichern Teil 1- (Warum sollte Ich ?) - Kolumne

Links

Home
Profil
Archiv
Freunde
heise.de
harts life
JStore

Freunde