JBlog

15/03/2009 - Windows 7 Aktivierung, Send feedback, Watermark entfernen PlusPatch 1.01 - How To

Geschrieben in IT Tutorials

Hallo und Willkommen zu meinem Windows 7 PlusPatch Tutorial

In dem hier erstellten Tutorial werden wir erklären, wie Ihr mit dem Programm PlusPatch die Windows 7 Beta Registriert, die "SendFeedback"-Funktion entfernt und das Windows 7 Wasserzeichen entfernt.
Des weiteren erklären wir euch den restlichen Umfang des Programms.

Infolink zum Programm:  PlusPatch v.1.0.1



Hier wie immer die Textversion des Videos:
Windows 7 Beta mit PlusPatch Modifizieren:

  1. PlusPatch im Administratormodus starten.
  2. Um herauszufinden welche Bit-Version man benutzt auf Start->Control Panel->System und dann bei "System type:" müsste entweder 32-Bit oder 64-Bit stehen. Ersetzen sie im folgenden Text die XX gedanklich mit Ihrer Bit-Version um auf die richtige Schaltfläche zu klicken.
  3. Auf Schaltfläche "Install PlusPatch" klicken und warten bis weißes Fenster erscheint. "Enter" drücken.
  4. Dann auf  "Remove Watermark XX-Bit " klicken und wieder warten bis weißes Fenster erscheint und mit "Enter" beenden.
  5. Danach auf die Schaltfläche "Remove SendFeedback" klicken und wieder warten bis weißes Fenster erscheint und ebenfalls mit "Enter" beenden.
  6. Jetzt zum Aktivieren des Windows 7 auf "Activate All Editions XX-Bit" klicken und wieder auf weißes Fenster warten. Dieses mit "Enter" beenden.
  7. Da nun alle Optionen durchgeführt wurden, muss das System nun neu gestartet werden. Start->Shutdownpfeil->Restart
  8. Nach dem Neustart sollte nun alles entfern bzw. Aktiviert sein. Falls dies nicht der Fall ist, lesen sie weiter bei Weitere Hilfen.

Hinweise zu Problemen:

  • Wenn Nach dem Neustart am Desktop steht: "Windows is not genuine", Starten sie nochmal PlusPatch und klicken sie auf "Install Product Key XX-Bit" warten sie auf das weiße Fenster und beenden es mit "Enter". Danach klicken sie nochmals auf "Remove Watermark XX-Bit" warten wieder auf das weiße Bestätigungsfenster und beenden es mit "Enter". Starten Sie danach neu, der Fehler sollte behoben sein.
  • Wenn Sie "Activate Online" durchführen kann es dazu kommen, dass Windows wieder meldet, Ihr System sei nicht registriert. Führen Sie dann einfach nochmal "Activate All Editions XX-BIt" aus sowie "Install Product Key XX-Bit" beenden Sie die weißen Fenster jeweils mit "Enter" und machen einen Neustart.

 Weitere Funktionen des Programms:

  • "View and Install Tweaks": Ermöglicht einstllungen an Windows 7 vorzunehmen, die im Original nicht vorgesehen sind. z.B. Extra Kontextmenüs und mehr.
  • "Enable Dremescenes XX-Bit": Dremescenes ist ein seit Vista verfügbares Add-on was es ermöglicht bewegte Desktophintergründe zu verwenden.
  • "Rearm Windows 7": Greift auf die in der Windows 7 verbaute "slmgr -rearm" funktion zu und verschiebt die Aktivierungszeit auf weitere 30-Tage.(Nur Begrenzt verwendbar ohne PlusPatch Installation)

Bitte beachten:  Die Benutzung des Programmes PlusPatch auf Eigene Gefahr.
Wir können nicht garantieren, dass durch die Benutzung des Programmes keine Schäden am System auftreten können

Was Zeigst du im nächsten Video (NEU)?:
Mein nächstes Video wird eine Präsentation sein, in welcher ich abwäge Windows XP gegen Windows 7. Was dabei die Vorteile und Nachteile sind sowie warum gerade Anfänger und Laptop-user davon Profitieren Windows 7 zu benutzen.
Wenn euch dies Interessiert, schaut doch einfach vorbei oder Bookmarked uns.

Kommentare (1) :: Kommentar hinterlassen :: Link

2/03/2009 - Windows 7 auf Netbook Lenovo S10e Installieren - Beweis

Geschrieben in IT Tutorials

Hallo, hier werden wir Beweisen, dass der Erstellte Win 7 USB Stick sich auch auf einem Netbook installieren lässt.
Das Hier verwendete Netbook ist ein Lenovo Ideapad S10e.
Dies ist mein erstes Cam-Video in dieser Länge, ich hoffe es ist verständlich. Bitte bereitet euch darauf vor, dass die Installation ein wenig dauert. Wenn ihr die Textversion dem Video bevorzugt (Was ich in diesem Fall verstehen kann), findet ihr diese, wie immer, unter den Videos.
Die "verwendete Hardware"-Links sind wie ganz unten.

 


Hier die Textversion:

  1. USB Stick in Netbook(oder auch PC) einstecken und Netbook anschalten.
  2. Mit der jeweiligen Taste ins "Setup"(Bios Menü) gehen und unter "Boot Options" den Boot Device USB HDD ganz nach unten, hinter die Festplatte setzen.Dies dient dazu, dass die Installation wirklich nur 1-Mal ausgeführt wird, falls man vergisst den Stick rauszuziehen.
  3. Nun beendet man wieder das "BIOS-Setup" und speichert die veränderten Einstellungen. Beim  Neustart wählt man nun das "Boot Menü" aus und wählt dort USB HDD >>USB Stick Bezeichnung<< aus. Dann startet wie gewohnt die Windows 7 Installation.
  4. Sprach und Eingabesettings je nach belieben wählen und eine Partition auswählen, auf der man Windows 7 Installieren will. Die WIndows 7 Installation startet nun.
  5. Nachdem die Installationsroutine das erste mal neustarten will, solltet Ihr den USB Stick  zur Sicherheit entfernen, damit nicht erneut vom Stick gebootet wird und die Windows 7 Installation von Neuem startet.
  6. Windows 7 konfiguriert sich nun und installiert angeschlossene Hardware. Danach folgt ein grafisches Interface und die Konfiguration des Computernamens, des Passworts und der Hinweisfrage, des Lizenzschlüssels, die Netzwerkverbindungen und Uhrzeiteinstellungen sowie Update-Einstellungen.
  7. Windows 7 wird nun für den ersten Start vorbereitet. Sobald ihr einen blauen Fisch seht und ein Ton hört seit Ihr in Windows 7.

Verwendete Hardware:

Was Zeigst du im nächsten Video (NEU)?:
Mein nächstes Video wird ein Tutorial sein über das Programm PlusPatch, welches für das Windows 7 System programmiert wurde. Damit soll es angeblich möglich sein Windows 7 Beta ohne große Umstände zu Aktivieren und Registrieren. Ob das was taugt und wie das dann geht seht Ihr dann im neuen Video.
Wenn euch das Interessiert, schaut doch einfach vorbei oder Bookmarked uns.

Kommentare (2) :: Kommentar hinterlassen :: Link

22/02/2009 - Windows 7 USB Installation von XP Erstellen - How To

Geschrieben in IT Tutorials

Hallo und Willkommen zu meinem Windows 7 USB Stick Tutorial.

Ich habe eine Videoanleitung erstellt, wie man einen Windows 7 USB Installationsstick von dem Betriebsystem Windows XP aus Erstellt. Dazu wird nicht wie bei der Version von Dennis Chung das Programm Diskpart und Windows Vista benötigt. Wir benötigen lediglich 2 verschiedene Programme, sowie eine aktuelle Windows 7 Image.


Hier die Dateien im Überblick mit Downloadlink:

- WinSetupFromUSB(>Download Link<) Programm für USB Stick
- 7 Zip (>Download Link<) Entpackungsprogramm
- Windows 7 (>Download Link<)  Betriebssystem
    Download nurnoch über das Torrentsystem möglich.




Hier die versprochene Textversion zum Video:
Windows 7 USB Installation Stick erstellen(mit XP):

  1. Installiert die Programme "7 Zip" und "WinSetupFromUSB" auf eurem Computer und ladet die Windows 7 Beta Image herunter.
  2. Steckt euren USB Stick in den Computer ein und Speicher alle auf dem Datenträger befindlichen Dateien auf euren Computer ab, da dieser später formatiert wird.
  3. Startet das Programm "WinSetupFromUSB" und wählt bei "USB Disk Selection" euren zu benutzenden USB Stick aus.
  4. Danach wählt die Schaltfläche "HP Format Tool".Ein neues Fenster öffnet sich mit dem Namen "HP USB DISK Storage Format Tool"
  5. Wählt bei "Device" euren USB Stick aus, bei "File system" NTFS und bei Volume label WINDOWS 7. Bei "Format Options" wählt Quick Format. Klickt dann auf "Start" und fahrt bei der nachfolgenden Abfrage ob Ihr wirklich alles löschen wollt, mit "JA" fort.
  6. Nach der Formatierung, schließt das Tool und wechselt wieder zu "WinSetupFromUSB".
  7. Wechselt nun in den Ordner, wo eure Windows 7 Image gespeichert ist und entpackt diese Datei mit dem Programm "7 Zip". Wenn diese entpackt wurde, wechselt wieder zu "WinSetupFromUSB"
  8. Nun klickt Ihr unterhalb der Buttons "HP format tool" auf die Checkbox bei "Vista setup/PE/Recovery ISO". Dann tragt dort den Pfad der entpackten Windows 7 Dateien ein oder öffnet rechts den "..."-Button und durchsucht euren PC nach dem Entpackten Windows 7 Ordner. Wenn Ihr den falschen Ordner ausgewählt habt, sagt euch das Programm dies mit einem Hinweis. Wenn ihr den Richtigen Ordner ausgewählt habt, wird das Programm diesen Akzeptieren. Wenn der Ordner Okay ist und auf dem USB Stick genügeng Speicherplatz frei ist, werden unten folgende Daten stehen: Größe der zu kopierenden Dateien, Größe des USB stickst und "Ready...". Falls "Not Ready" dort steht, wiederholt gelegentlich die obigen Schritte.
  9. Drückt nun auf die Schaltfläche "GO" und der Kopiervorgang wird gestartet.  Der Kopiervorgang dauert ca. 5 - 20 Minuten und ist abhängig von der CPU und der Zugriffszeit des USB Sticks.
  10. Sobald ein Fenster mit der Aufschrift "DONE" auftaucht, wurde der Stick erfolgreich erstellt und Ihr könnt das Programm schließen, sowie den Stick "sicher entfernen".
Anmerkung: Diese Anleitung kann auch mit einer Windows Vista Image durchgeführt werden.


Hinweise zur Windows 7 Installation:

  1. Steckt den USB Stick in einen USB Port ein und schaltet euren Computer ein.
  2. Stellt im BIOS oder im Bootmenu(F12,F2,TAB <- Variiert) so ein, dass vom USB Stick gebootet wird. Ein Textmenu erscheint, welches nach 10 Sekunden wieder verschwindet. Dann startet wie gewohntl die Windows 7 Installation.
  3. Sobald Windows 7 neustarten will, entfernt den USB stick oder schaut, dass nicht erneut vom USB stick gebootet wird. Ist dies doch der fall, wird die Windows 7 Installation erneut ausgeführt.

Verwendete Hardware:

 USB Stick:
SanDisk Cruzer Micro U3 4 GB

PS: All diese Informationen wurden von mir zusammengetragen und funktionieren so wie beschrieben. Ich habe es selbst ausprobiert mit einem SanDisk Cruizer 4 GB und auf meinem Ideapad S10.
Bilder zur Installation selbst oder ein Video werde Ich insofern mir möglich auch noch Online stellen.
>>Windows 7 auf Netbook Installieren<<

Viel Spaß mit Windows 7!


Kommentare (49) :: Kommentar hinterlassen :: Link

Über mich

Der Informationstechnik Blog

Letzte Einträge

Virenscanner und Ihre Feinheiten
Windows 7 Aktivierung, Send feedback, Watermark entfernen PlusPatch 1.01 - How To
Windows 7 auf Netbook Lenovo S10e Installieren - Beweis
Windows 7 USB Installation von XP Erstellen - How To
Ungesichertes WLAN und die Gefahr, Youtube Video.
WLAN sichern Teil 2 - (Wie geht das ?) - Infotext
WLAN sichern Teil 1- (Warum sollte Ich ?) - Kolumne

Links

Home
Profil
Archiv
Freunde
heise.de
harts life
JStore

Freunde