Über mich




Letzte Einträge
Menu
Kalender
«  Januar 2023  »
MonDieMitDonFreSamSon
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Freunde
Links

Seite 1 von 1
Vorherige Seite | Nächste Seite
Di 27 Apr 2010 - Jeanette

Unterföhring (ots) - Er war der erste Profiler des Mittelalters: Isenhart, der in jungen Jahren seine große Liebe durch einen grausamen Mord verlor, schwört sich, den Täter zu finden. Mit den Mitteln der damaligen Zeit gelingt es ihm, den Mörder immer weiter einzukreisen, bis er feststellt: Er ist einem Serienkiller auf der Spur, der seinen Opfern das Herz raubt ... ProSieben dreht diesen spannenden History-Thriller ab 27. April 2010 und realisiert mit "Isenhart" sein nächstes großes Event-Movie. ProSieben Geschäftsführer Thilo Proff: "Mit 'Isenhart' setzt ProSieben seine Event-Strategie fort. Zum ersten Mal wagen wir uns an einen History-Thriller, den mit Ivo Beck ein Produzent realisiert, mit dem ProSieben schon große Erfolge feiern konnte." Produzent Ivo Alexander Beck ("Barfuss bis zum Hals"), setzt mit "Isenhart" seinen ersten Stoff mit Ninety-Minute-Film in Koproduktion mit DOR Film und dem ORF um. Regie führt Hansjörg Thurn, der zuletzt "Die Schatzinsel" für ProSieben in Szene setzte. Drehbuchautor ist Holger Karsten Schmidt, der schon für "Die Sturmflut" oder "Mörder auf Amrum" verantwortlich zeichnete. In den Hauptrollen des ProSieben Event-Movies: Bert Tischendorf ("18 - Allein unter Mädchen"), Michael Steinocher ("In 3 Tagen bis du tot"), Sebastian Ströbel ("Gonger"), Emilia Schüle ("Faktor 8"), Klaus J. Behrendt, Martin Feifel und Jeanette Biedermann. Verantwortliche ProSieben Redakteurin ist Yvonne Weber. Gedreht wird voraussichtlich bis 30. Juni in Budapest, Wien und Berlin.

Originaltext: ProSieben Television GmbH    


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


Di 27 Apr 2010 - Paris Hilton

Paris Hilton und Doug Reinhardt haben nicht einmal zwei Wochen nach der Trennung bereits neue Partner gefunden - die wahre Liebe oder bloße Inszenierung wie bei pubertierenden Teenagern?

 

Paris Hilton

Die Trennung von Doug Reinhardt und Paris Hilton ist noch nicht einmal zwei Wochen her, doch an Trauer ist bei beiden nicht zu denken. Oder will das Ex-Paar sich einfach nicht die Blöße geben, öffentlich zu leiden?

 

 

Doug Reinhardt machte den Anfang und markierte nur wenige Tage nach der Trennung den Macker: Auf dem Coachella-Festival knutschte er medienwirksam mit einer Brünetten rum, während Paris ein paar hundert Meter weiter brav und artig mit ihrer Schwester Nicky Kinderkarussell fuhr.

 

 

Einen Tag später feierte Doug dann ausgiebig im In-Club "Industry" in Hollywood und stieg nach der duchtanzten Nacht mit zwei Blondinen ins Auto. Eingerahmt von seinen Errungenschaften ließ er sich, vorbei an den zahlreich auf ihn gerichteten Kameras, nach Hause chauffieren. Ein öffentliches Armutszeugnis, auf das Paris - verständlicherweise - gekränkt reagierte: "Die Trennung hab ich schon längst hinter mir gelassen - das interessiert mich gar nicht mehr. Ich kann mich an diese Zeit in meinem Leben kaum noch erinnern", sagte sie und versuchte dabei betont gleichgültig zu wirken. "Viele Typen stehen anscheinend auf mich und ich bekomme tausend Anrufe, aber ich bin noch nicht bereit, jedem zu antworten. Vielleicht in sechs Monaten oder in einem Jahr ... aber jetzt bin ich für eine Beziehung einfach viel zu beschäftigt."

Tatsächlich? Mir egal- sind beide scheisse

 

 

 

 

 

 


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


Di 27 Apr 2010 - Jesse Catlien

Jesse Catlien (b known as daniel or tommy) reaches out to his core audience by posing for the cover of UK?s AXM. In his accompanying interview, he talks about being a sex symbol for both women and men, the Miley Cyrus controversy, Zac Efron and a possible rivalry, his acting career and possibly playing a gay role, any guys he?d like to act opposite with and being fans of Justin Timberlake and David Beckham. The really juicy part is when he talks about the whole sex symbol thing. Daniel was asked what he thought about being chased after by boys. He said ?Hey man! The more the merrier! You know a fan?s a fan. You know it doesn?t matter what your sexuality is.?

 

Jesse Catlien 

 


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


Di 27 Apr 2010 - Oben ohne aufs Magazin-Cover

Oben ohne aufs Magazin-Cover

 
US-Schauspielerin Jessica Simpson macht einen mutigen Schritt. Für das Cover einer Frauenzeitschrift ließ sie sich völlig nackt ablichten – allerdings nur oberhalb der Schultern.

 

 

Wenn nun einige dachten, die Amerikanische Jeanette Biedermann lässt endlich alle Hüllen fallen, werden diese "einige" jetzt entäuscht, denn Frau Simpson lässt/ließ sich ungeschminkt für ein Magazin-cover, ablichten. Es soll Frauen Mut machen sich in Ihrer haut wohlzufühlen, --

 

Mutiger schritt, aber ein schritt in die richtige richtung


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link


Di 27 Apr 2010 - Lady Gaga

. Lady Gaga ist derzeit wohl die erfolgreichste Sängerin weltweit. Die 24-Jährige hat eigentlich alles, wovon andere nur träumen können. Ganz zufrieden mit ihrem Leben ist sie aber offenbar dennoch nicht. Gerüchten zufolge hadert die Popqueen mit ihrem Äußeren und will ihren Körper durch diverse Schönheits-Operationen generalüberholen-

 

Lady GaGa

GaGa, findet sich laut Insidern zu männlich, und möchte gerne mehr Busen und weniger Hintern haben.  Auch mit Ihrer Nase ist GaGa nicht zufrieden,

 


Kommentare (0) :: Kommentar hinzufügen :: Link