13.11.2009

Wie heißt es so schön, an seinen Kindern merkt man wie die Zeit vergeht!! Wie wahr!! Letzte Woche am Donnerstag war Schulanmeldung für unseren Lütten. Da saßen wir also bei der Schulsekretärin und sie tippte alle wichtigen Daten von Nick in den PC. Nick war natürlich neugierig und durfte der Dame dabei über die Schulter gucken. Die beiden alberten total nett miteinander herum und ich saß auf meinem Stuhl und verdrückte heimlich eine Wehmutsträne. *schnief* Jetzt ist die schöne Kindergartenzeit bald vorbei und für den Kleinen beginnt die Schulzeit! Wo sind die Jahre geblieben?? Ich glaube ich muss öfter mal inne halten und stehen bleiben damit sich die Erde nicht immer sooooo schnell dreht!!

Fleißig war ich in der Zwischenzeit auch. Meinen "Erdbeer-Joghurt" habe ich fertig bekommen. Ein super dickes Kuschelstück für ganz kalte Tage ist der Pulli geworden. Allerdings muss er noch in die WaMa und ich hoffe, dass dann das Muster noch ein wenig in die Breite geht *bitte*

auf den Kopf  600 gr. Wolle habe ich verbraucht. Gestrickt mit NS 5 und gefühlten 1000 Verzopfungen *örgs*

 

Aktuell stricke ich an drei Modellen. Das eine ist der "Buttoned Cardigan" aus diesem wunderschönen englischen Strickbuch . Das ist ein Langzeitprojekt. Zum Einen weil ich mit NS 3,5 stricke und zum Anderen, weil bei der Strickjacke am Anfang alle Maschen (Vorderteil+Rücken+Vordertiel) auf einmal gestrickt werden. 251 Maschen ziehen sich beim Stricken wie Kaugummi und das waren die längsten 40 cm an denen ich je gestrickt habe.

Wesentlich schneller geht mir mein zweites Projekt von der Hand. Es ist ebenfalls eine Strickjacke und zwar die "Girl Friday" aus der aktuellen Knitty.com. Ich verstricke das "Dandy" von Lana Grossa. Ein super softes Tweedgarn mit Microfaser, Merino und Mohair. Gestrickt mit NS 4,5 räumt das Garn natürlich deutlich besser als die NS 3,5.

Zu guter Letzt das dritte Projekt. Als ich diese Anleitung bei Ravelry entdeckt hatte MUSSTE ich diesen Pulli einfach anschlagen. Die Anleitung ist simple aber sehr dekorativ. Ich liebe die graphische Optik und bin sehr gespannt wie der Pulli später getragen ausschaut. Allerdings passen die Maße überhaupt nicht. Da wird die einfache Breite für eine Gr. 42/44 mit 50 cm angegeben und für diese Breite mit NS 3,5 nur 110 Maschen angeschlagen. Also nee, das haut beim besten Willen nicht hin. Ich habe jetzt die 110 Maschen mit NS 4,5 aufgenommen und jetzt komme ich auch auf meine, von mir benötigten 54 cm.  Wie gut das es die Maschenprobe gibt *duckundwech*!

Fotos zu den drei Projekten gibt es demnächst. Bei diesem komischen grauen Lichtverhältnissen draußen bekomme ich zur Zeit nicht ein ordentliches Foto auf die Reihe. Wer weiß ob sich das Wetter am Wochenende mal zu etwas Sonnenschein hinreißen lässt!

 

Geschrieben von Stephanie um 04:48
in: Fertig!!weiterleiten | Kommentare (4)
Kommentieren
Kommentare:
Kinder
Hallo Steffi!
An den Kindern sieht man am Besten, wie die Zeit läuft. Sie werden so schnell groß.
Der Pullover ist großartig! Gerade richtig für die kalten Tage.
Lieben Gruß
Lemmie
Geschrieben von Anonymous um 07:43 , 13.11.2009 | Link | |
Unbenannter Kommentar
Wann legst du dich ins Erdbeerfeld;-)))
Würd dich glatt plücken....

Echt schön geworden!

GlG
Andrea
Geschrieben von andrea um 03:06 , 14.11.2009 | Link | |
Kinder wie die Zeit vergeht!
Tja, ja, kleine Kinder werden groß ....

Dein Pullover gefällt mir sehr gut. Der wärmt bestimmt jetzt, wo´s schon ab und an sooo windig ist!
Viel Spaß beim Tragen.

Lieben Gruß von Netty
Geschrieben von Anonymous um 05:46 , 24.11.2009 | Link | |
wow
was machst du für tolle Sachen! Ich werde ab sofort regelmäßig bei dir reinschauen! (bisher kannte ich dein blog gar nicht, Schande!)

Liebe Grüße
Ricarda
Geschrieben von ricasocks um 07:32 , 21.02.2010 | Link | |