19.07.2010

....*puh* nachdem es hier im Büro endlich mal wieder ein wenig erträglicher ist was die Temperaturen angeht, will ich Euch ganz schnell ein paar Sachen zeigen. Trotz der brütenden Hitze lasse ich mir das Stricken nicht nehmen!! Nix da! Wäre ja noch schöner!! Ich stelle die Füße in eine Schüssel mit kaltem Wasser und ein Ventilator sorgt ab und zu für frischen Wind!! Dann geht das mit dem Stricken recht gut!

Also, womit fange ich an??? Hmm, am besten mit dem, was schon lange fertig ist, aber ich nicht zeigen konnte, da es ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwägerin zum 40-ten war! Gemacht habe ich das hier:

Eine Pimpellierse gestrickt aus 100 gr. Jawoll "Magic" in fruchtigen Sorbetfarben. Die Wolle war ein absoluter Traum!! Toll zu verstricken, keine DICKEN und dünnen Stellen, super weich und geniale Farben. Fast zum Reinbeißen!!

Dann war ich mal wieder in meiner Wollküche und habe mir für eine Strickjacke etwas Farbabenteuer zusammen gezaubert. Es sollten nur 3 Farben zum Einsatz kommen und alles in eher Naturtönen gehalten werden. Heraus gekommen ist diese, fast fertige RVO-Jacke:

Bis jetzt bin ich total zufrieden mit dem Ergebnis. Allerdings ist es mir momentan als Strickprojekt viel zu warm, da nun die Ärmel dran sind und ich es bei der Hitze nicht mag, wenn so ein Berg Gestricktes auf meinen Beinen liegt. Da ich zur Zeit auf etwas längere Oberteile stehe, misst der Rumpf 70 cm und das Ganze wiegt jetzt ohne Arme aber incl. Knöpfe und Blenden gerade mal 345 gr. Es wird also ein absolutes Leichtgewicht!!

Und wo ich gerade bei Knöpfen war. Davon kann eine Strickerin ja eigentlich nie genug Auswahl haben, oder?? Wie gut, dass es bei uns einen großen Bekleidungsmarkt/-handel gibt, der Samstags einen Stoff- und Knopfverkauf hat. Dort gibt es ein reichhaltiges Grabbelsortiment und ich komme mir immer wie ein Jäger und Sammler vor, wenn ich durch die Kisten und Tüten stöber. Bei einem Preis von 3 Euro für 40 Knöpfe lohnt sich das Suchen aber auf jeden Fall. Schön einsortiert in Sortimentskästen schaut es dann, nach erfolgreicher Suche, so aus:

Schön farblich sortiert und immer in ausreichender Stückzahl warten die Schönheiten nun auf Ihren Einsatz. Hier mal ein paar Einzelbilder von den jeweiligen Kästen: die Lila-Blau Abteilung, zusammen mit den Metallknöpfen. Dann kommt die Pink-Rot-Fraktion zusammen mit Grün  und zu guter Letzt die Naturtöne:  Na, da kann ich ja noch so einige Strickjacken produzieren bevor mir die passenden Knöpfe ausgehen *gggg*

So, jetzt noch schnell ein paar neue Wollschätze, die ich mir auf dem Stricktreffen bei Martina am 10.07.2010 gehamstert habe!! Da wären zum Einen fünf kuschelige Sockenwollknäuel "Austermann Step" mit Jojoba und Aloe Vera. Die sind soooooo weich und die Farben ein Traum. Herrliche gedeckte Grüntöne mit etwas Braun und Rost. Daraus soll die "Wasserfall"-Jacke werden aus dem Buch "Stilvoll Stricken". Uuuuuuhuuund bei diesem Strang "Handart" von Opal konnte ich definitiv nicht wiederstehen und er musste einfach mit in meine Tasche wandern. Das "Rosenbeet" Hmmm, was mach ich nur daraus???? Eine Pimpelliese? Einen Multnohma?? Einen Ishbel?? Hach, werde wohl Pinnchen ziehen müssen. Das Stricktreffen war leider wegen dem heiße Wetter nicht so gut besucht, aber wir hatten trotzdem einen tollen Tag. Alleine der Laden von Martina ist eine Wucht und ich hätte gaaaanze viel mehr mit nach Hause schleppen können. Aber dort habe ich ja auch schon einige 100 kg Wolle und Bücher, so dass dann am Ende die Vernunft gesiegt hat. Aber Bücher bestaunen und Wolle bestreicheln ist ja immer erlaubt .

Nun ja, dass soll es nun erst einmal gewesen sein. Jetzt schwinge ich mich ins Auto und hole meinen Kleinen vom KiGa ab. Dann geht es raus ins Planschbecken!!

Habt einen schööööönen Tag!!

Geschrieben von Stephanie um 11:26
in: Dies und Dasweiterleiten | Kommentare (1)
Kommentieren
Kommentare:
klasse!
Ich glaub, ich les nicht richtig:-))))) Soooo eine AUswahl an Knöpfen in deiner Nähe? Wie klasse ist das denn und der Preis, nicht zu toppen. Ich war heut in der Stadt, weil ich Knöpfe für mein neues Jackenprojekt in hellem Veilchen brauche...nur 3 oder 4....boah....nix auch nur annähernd Nettes dabei, aber Preise zum Weglaufen für die Schei*e.
Dir kann da ja nix mehr passieren:-))))

Und die Srickjacke wird klasse und das Sorbettuch gefällt mir auch prima.

Ach, und ich schick dir liebe Grüße aus der WOllwelt
sonst noch was?nö!Hab alles...schönen FEIERABEND

Andrea
Geschrieben von Anonymous um 06:31 , 19.07.2010 | Link | |