20.07.2011

Und weiter gehts. Ein paar Tage lang konnte ich an dem Pulli nicht weiter stricken, da es zwei Schulfeste zu bewältigen gab. Außerdem habe ich irgenwie Probleme mit dem Musterwechsel gehabt und musste ganze 3x ribbeln. Keine Ahnung warum....hat wahrscheinlich an meinem "Matsche-Erkältungs-Kopf" gelegen.

So richtig passt es jetzt immer noch nicht, aber das ist mir so etwas von egal. Irgendwie habe ich es passend gemacht ! 45 cm sind geschafft und 2,5 Knäuel verstrickt. Der Spaßfaktor ist nach wie vor seeeehr groß! Hier mein aktueller Stand im Bild festgehalten:

Bis jetzt verweigert sich meine DigiCam wehement das Grün einmal richtig wieder zu geben. Aber auf diesem Bild sieht man das Muster wenigstens richtig gut.

Wer Lust hat, sich die Fortschritte der anderen Mitstrickerinnen anzusehen, der schaut mal bei TINA vorbei. Dort sind die entsprechenden Links zu finden!

Bis bald mal

Geschrieben von Stephanie um 01:12
in: Auf den Nadelnweiterleiten | Kommentare (0)
Kommentieren
Kommentare: