10.03.2009

Ja ich weiß es war wieder lange sehr ruhig hier. Leider!! Aber mich hat schon wieder ein dicker Erkältungs-Virus erwischt und ich liege mal wieder flach!! Am Wochenende mit dick Fieber und nun plagen mich übrig gebliebenen Ausläufer wie Kopfweh, Schwindel und Hammerhusten. *seufz* Keine Ahnung warum sich diese vermalledeiten Vieren bei mir immer so wohl fühlen......?....? Nun ja, ich versuche das Beste daraus zu machen und stricke, soweit mein Kopf das zulässt. Die Regenbogen-Jacke ist fertig, aber dank des tollen grauen Wetters waren noch keine Fotos möglich. Ein neues Projekt ist natürlich auch schon auf die Nadel gekommen. Als ich letzte Woche den üblichen Wocheneinkauf erledigte, da purzelten doch glatt 18 dieser vorwitzigen Knäuel in meinen Wagen:

Also ich konnte da echt nichts machen *unschuldigguck*  Es fühlt sich soooooooo super weich und kuschelig an, dass ich es gar nicht glauben konnte, als ich die Zusammensetzung las: 100% Polytierchen!!!! Ich kann es bis jetzt noch nicht glauben!! Es gibt kein Quietschen auf den Nadeln, keine schwitzigen Hände und es fühlt sich nach wie vor genial samtig an. Laut Bandarole sollten Nadeln der Größe 3-4 verwendet werden *hüstel* - also - bei einer Lauflänge von 85 Metern auf 50 gr. könnt Ihr euch sicher vorstellen wie dick dieses Garn ist, oder? Wenn ich das mit Nadelstärke 3 verstrickt hätte, dann könnte ich damit jetzt Einbrecher KO schlagen!! Aber mit NS 4,5 bekommt das Strickstück einen schönen Stand und wird nicht brettig. So sah es dann am Montag aus und das ist der Stand von heute:Wie das Modell am Ende ausschauen soll, habe ich grob im Kopf. Ob es aber auch wirklich so wird muss ich noch sehen.......Es bleibt also spannend!

So, ich begebe mich jetzt auf die Suche nach einer Kopfschmerztablette und verkrümel mich wieder auf das Sofa!!

Lieben Gruß

Steffi

Geschrieben von Stephanie um 04:03
in: Auf den Nadelnweiterleiten | Kommentare (4)
Kommentieren
Kommentare:
neue Wolle
Der Pullover gefällt mir sehr gut. Und flott warst Du mit dem Stricken.
Lieben Gruß
Lemmie
Geschrieben von Anonymous um 07:42 , 10.03.2009 | Link | |
vergessen
Gute Besserung wünsche ich Dir
Lemmie
Geschrieben von Anonymous um 07:43 , 10.03.2009 | Link | |
Gute Besserung
. . . wünsch ich dir mal wieder. Mensch, ihr habt aber echt solche Sachen gebucht, oder?!?!
Komm bald wieder auf die Beine, meine Liebe. Ich schick dir viele gesunde Gedanken!!
Gaaaanz liebe Grüße
Birgit und Familie
Geschrieben von birgitreuter um 11:06 , 10.03.2009 | Link | |
Unbenannter Kommentar
Gute Besserung, und kurier Dich endlich mal richtig aus! Das geht ja auf keine Kuhhaut mehr. Ich schick Dir mal virtuell ein Töpfchen Hühnersuppe- soll ja helfen.
Dein Angefangenes sieht interessant aus, ich bin gespannt aufs fertige Teil!
liebe Grüße
Anja
Geschrieben von Kalinumba um 08:06 , 11.03.2009 | Link | |