12.06.2009

Dank des tollen (achtung Ironie) Wetters gestern war der Salzmarkt überwiegend schlecht besucht. Wer hat auch schon Lust sich im Dauernieselregen durchweichen zu lassen. So gegen 15 Uhr wurde es dann wenigstens vorrübergehend trocken und es trauten sich doch noch ein paar Leute raus. Besonders vielen mir viele Familien auf, bei denen wohl dringends die Kinder "gelüftet" werden mussten ! Alles in Allem war der erste Tag grenzwertig ok und ich hoffe, das es heute ein wenig besser wird. Allerdings sagten mir schon die Mitaussteller, dass Freitags der laueste Tag ist. Nun gut, dann stricke ich halt an meinen WIP's weiter.

Eines meiner WIP's habe ich gestern über Tag fertig bekommen. Den BAKTUS

Verbraucht habe ich 98 gr. Sockenwolle dessen Herstellernamen unaussprechlich ist, da Holländisch. Ich habe das Garn aus dem letzen Hollandurlaub mitgenommen. Eigentlich ist die Farben noch wesentlich dunkler, aber ich musste mit Blitz fotografieren, weil düster draußen!

Jetzt werde ich noch kurz mit unserem Kater zum Arzt düsen. Der hat nämlich eine hartnäckige Bronchitis und bekommt seine dritte Antibiothika-Spritze. Hauptsache ich finde den Kater gleich auch. Der hat sich irgendwo in unserem Haus zum Schlafen verkrümelt und ich muss ihn nun suchen.

Ab 13 Uhr geht es dann in Bad Rothenfelde weiter. Heute sind es nur 6 Stunden und da gerade bei uns die Sonne durch die grauen Wolken blinzelt, könnte es ein schöner Tag werden.

Grüssel!!

Geschrieben von Stephanie um 08:28
in: Fertig!!weiterleiten | Kommentare (1)
Kommentieren
Kommentare:
Gefällt mir sehr!
Hallo,

ich bekomme direkt Lust, auch mal so ein Tuch zu stricken. Es sieht toll aus!

Liebe Grüße
Endzeit
Geschrieben von endzeit um 11:17 , 14.06.2009 | Link | |