DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Julai The G. im Theaterkeller?


Er wird zwar Uly The G. geschrieben, aber viele talken ihn "Julai The G." aus und deshalb werde ich das hier mal maken.

Es war an einem Samstag im BZM MTown. Ich kann mich noch ganz genau daran remembern, denn ich war mit der Tochter vom Homemaster The Case (Herrn Mattssonbergen) verabredet. Sie sah ziemlich schüchtern aus, war aber super sweet und vor allem derbe verdorben.

Das hatte sie bestimmt von ihren Eltern, denn laut Manser ging es bei den Mattssonbergens immer abartig laut ab. Ich zu Charlotte Mattssonbergen: "Ist schon verrückt, dass ich so viele Charlottes kenn, oder?" Sie lachte: "Viele? Doch nur mich und diese Düsternbrook Schlampette. War da sonst noch eine, die ich übersehen habe?" Ich erzählte ihr nix von den Edelhuren "Charlotte von Steinwehr", "Charlotte von Felde" und "Charlotte von Bredenbek". Sie alle hießen wirklich so und blowten so fantastisch, dass ich bei jeder dieser Damen mindestens einmal im Jahr ein weekend verbrachte.

Charlotte Mattssonbergen wollte mir noch nen Final Blowjob BJ im Lehrerklo maken, da hörten wir abartige sounds aus dem Theaterkeller. Um 17 Uhr! Ich zu Charlotte: "Du - Das mit der Schweinerei müssen wir verschieben. Ich hab da derbe sounds gehört. Lass mal in den Keller gehen."

Als wir down ankamen war Julai The G. bzw. Uly The G. bereits dabei seinen musical Chormädchen zu presenten wie ein stick mit einem Fisch darüber aussieht.

Ich drehte ab und callte Manser an, doch dieser war nicht zu erreichen. Er hatte sich doch mal eine Auszeit bzw. Tagesflat in einer Wichskabine beim Win gegönnt. Ich schrie Uly an: "So nicht, du Fischbimmser!" Uly lachte nur:" Jerry B. Anderson! Wer sonst. Der kleine König. Ohne deinen Manser bist du doch garnichts. Ich lach mich weg wie du da standest, mit der kleinen Hausmeistertochter. Na du kleine Schlampe? Soll ich deinem Vater mal sagen was du immer mit Jerry in der school treibst?"

Ich riss Uly von den Schülerinnen weg, takete ihn mit dem Fahrstuhl hoch und splashte ihn home nach Stampenbergen. Im Notfall kann auch ich den Weaponsplash benutzen.

Danach gingen Charlotte Mattssonbergen und ich noch romantic ins Domänental und unterhalb des Senders Kronshagen bzw. Radioturmes blowte sie ihn stabil wurde alles normell gemaked.


Geschrieben: 23:41, 24.07.2014
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->