DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Franky McPlygenbergen ging mir auf den sticker


Original Edit 2008

Wenn ein freak in Mettenhof nervte, dann war es Franky McPlygenbergen.

Ein Nierengurt tragender Möchtegern Roadie vom Julai the G.

Es war Sonntag. Manser musste noch Wylde beim Gottesdienst helfen. Ich hingegen hatte nix zu tun. Ich ging also in die school of laiph und besuchte die süße Büchereihurette. Sie arbeitete zwar nur in der Woche in der Bücherei vom BZM, aber Samstags und Sonntags war sie eine derbe Hurette, die jedem günstig einen blowte. Ihren Blowplace hatte sie ausgerechnet hinter den Kinderbüchern.

Ich spleaste ihr einen front. Plötzlich ging mein handy. Manser war dran: "Jerry, du splasher! Franky McPlygenbergen ist hier. Er beleidigt mal wieder alle in der Kirche. Vor allem Wylde und mich. Ich komme zwar auch alleine mit ihm klar, aber deine Hilfe wäre smart.

Als ich in die Kirche kam stand sofort Franky vor mir: "Ich wollte dir nur sagen, dass Julai The G. ein neues musical plant." Ich lachte nur: "Na und!? Soll er sich doch wieder Larry, das hautkratzende Etwas oder Avril, die Ostblockhure, nehmen. Ich mach da nicht mehr mit. Damit kannst du mich nicht attacken." Manser takete seinen stick raus und wir splashten Franky gone.

Ich callte Julai The G. an: "Uly, du Fischbimmser! Franky McPlygenbergen war hier. Er wollte mich damit ärgern, dass ich mal wieder nix vom neuen geplanten musical weiß. Aber ist mir doch egal, Uly!" Uly lachte: "Du hast lebenslang Musicalverbot bei mir. Larry und Avril sind gerade hier. Und Avrils Eastblockehemann paintet mir die Hütte." Ich schrie Uly an: "Mir doch egal. Und schick mir nächstes mal einen anderen Typen her falls du vorhast mich wieder zu ärgern. Über Franky kann man nur lachen, du hässlicher musicteacher!"

Ich legte auf und alles war normell.


Geschrieben: 04:22, 25.07.2014
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->