DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Der Kannibale vom Westensee


Der Kanibale vom Westensee - oder - Wir wollten nur mal nach Hohenhude Part 3 - The Final

Wer den 1. Teil und den 2. Teil richtig gut fand, der darf sich das Finale nicht entgehen lassen.

Nachdem der musciteacher, Cow- und Fischbimmser Uly The G. wirklich so frech war uns an einem Baum anzubinden, schrie er die Pfadfinder an: "Macht ein Feuer unter den splashern on."

Manser zu mir: "Eigentlich sollten die dich laufen lassen, du kleiner Spacken. Die sind doch nur scharf auf meine 450Kg." Ich lachte: "Die stehen vielleicht nicht auf so fettes Fleisch, Manser. Guck mich mal an. Ich bin zarter, saftiger, sportlicher." Manser unterbrach: "Ist ja gut, Jyrcn. Lass uns hier nicht streiten. Ich muss sehen wie ich meinen stick rausfahren kann um uns hier rauszusplashen."

Ich wusste, dass Mansers stick eine Waffe ist, aber dass er uns aus dieser Situation raussplashen konnte, damit hätte ich nicht gerechnet. Er stellte sich ein nice face vor und schon splash er uns free. Der fette Priester rannte wütend auf Uly The G. zu: "Wenn das deine Frau erfährt! Jerry hat gerade ein Foto gemaked und das direkt zum BZM Mettenhof Schuldirektor geschickt. Du bist sowas von raus, Uly!" Uly fing an zu stottern: "Mensch, Jungs. Das war doch nur 'n joke. Wir hätten euch in den nächsten fünf Minuten sowieso wieder abgebunden, oder stimmt's ihr kleinen Pfadfindersplasher? Kommt erstmal rein. Ich make euch 'n Kaffee. Na komm, Jerry. Bei Coff sagst du doch nie nein." Er hatte recht und so war alles normell.

In der Hohburg kochte Uly The G. erstmal einen smarten Pulverkaffee. Genau - So eine Instantbrühe auf die ich eigentlich stande. Hat 'nen ganz speziellen taste. Manser bekommt bei sowas immer das blanke Kotzen. Er zu mir: "Wie kannst du nur diesen black shit trinken, Jerry? Das geht zu weit. Und Uly! Ich will lieber 'n Kakao haben."

Uly makete Manser 'nen Kakao und erzählte uns artig wie er mit den kids auf dem Himbeerhof Stonewehr war, Himbeeren gepflückt hatte, hier Marmelade machte und abends ein Feuer maken wollte. Die Angelnumber mit dem Fischgebimmse verschwieg er jedoch.

Manser flippte aus: "Du versuchst dich hier mit Kaffee, Kakao und Himbeermarmelade outside zu talken, aber dein Fischgebimmse wird Konsequenzen haben! Das verspreche ich dir, du splashendes Stück Shit!"

Dann splashte Manser den Uly gone nach Stampenbergen. Die Pfadfinderkids: "Wo ist unser Anleiter?" Manser nur: "Ihr meint den Fischbimmser? Den hab ich home geplasht. Ihr kommt hier doch alone klar, oder? Njoyt die Hütte, wir callen eure Eltern an und das Ding hier ist durch. Aber vorher bitte alle girls über 18 zu mir und die faces down."


Geschrieben: 18:29, 26.07.2014
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->