DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Ich ließ mich von Manser nicht attacken


Er wurde von Tag zu Tag fetter. Ich zum biggest Priest: "Geh mal fitness maken Manser.", aber er hörte nicht auf mich. Kein Wunder, denn dieser fette Mensch dachte nur an seine Kuppenkäserei. Einen Tag später besuchte uns die flache, frischgeworfene Dorfhure Avril Furlong.

Man hatte mir natürlich verschwiegen, dass Avril und Manser wieder ein Verhältnis hatten. Das ging doch schon Jahre so.

Woran lag das nur? Ich gehe mal davon aus, dass die dürre Hure ihren Paintmaster satt hatte. So ein Dorfdepp kann nicht mehr gut bimmsen, aber warum dann ausgerechnet zum fetten Priester?

Ich ging auf Avril zu und standete sie zur talk: "Na, du flaches verhurtes Stück Dorfdreck? Kommst wieder bei uns in MTown angeschissen, wa?" Sie attackte mich back: "Mit dir talk ich nicht, Jerry. Wo ist Manser?" Ich lachte nur: "Der ist im Kirchenkeller und lässt sich von ner jungen Konfirmandenhurette einen blowen. Du kannst ja zugucken."

Avril rannte heulend weg. Da sah man mal wieder, dass diese Dorfnuttette nix taugte. Einmal Hure, immer Hure.


Geschrieben: 01:04, 24.07.2015
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->