DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Ich wollte Avril Furlong bimmsen - Die party begann


Hier gibt es die kleine Vorgeschichte

Alle Figuren sind frei erfunden.

Andreesen H. Blog und sein Freund Saschenbergen S. Blog, die zwei "Mtowner Facebook Admis" (die sich durch ihre Asi-Seite völlig bestätigt fühlten so dass sogar der hässlich dürre Saschenbergen sich jeden eve einen darauf stickte), waren am stardee.

Sie wollten eine gemeinsame party am Hof Akkerboomsenbergen feiern. Mir war es ja völlig egal, aber Manser wollte dahin. Es ging ihnen wohl einfach darum sich bei den Mtowner Bürgern einzuschleimen.

Als wir ankamen hörte ich den hässlich dürren Saschi sagen: "Jerry, dieser Möchtegern-König, kommt hier nicht rein. Und seinen Freund den fetten Priester will ich hier erst Recht nicht sehen, haben wir uns verstanden?!"

Diese dürre Hässlette hatte doch glatt doorstander. Manser ging einfach between: "Ihr habt doch bestimmt n Buffet, oder? Ich stick mal rüber."

Manser besplashte das Buffet, ich bimmste die dürre Hure Avril (obwohl sie nach dem schleimigen Wurf geweitet war) und Winnie kam nochmal rum und schiss die party zu. Einfach fantastic was da abging.


Geschrieben: 02:10, 30.07.2015
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->