DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Der Lan-Point - Manser flippte mal wieder völlig aus


free-blog.in - Beste Blogplattform. Ich hoffe, dass ihr noch lange da seid.

Alle Personen und die Geschichte sind frei erfunden.

Manser und ich waren mal wieder im Düsternbrookenbergen Gehölz underway. Wir waren diesmal nicht hier um aus Charlotte von Düsternbrook einen gratis bimms zu pressen.

Wir standen am Tempel-Aussichtpoint und Manser sagte genervt zu mir: "Diese ganzen Hundesticker an den Bänken vor dem Keeler Koebmand. Abartig!"

Dass es hier an einigen points free Wlan gab wussten nur Manser und ich. Wir holten unsere Smartphones outside. Manser zu mir: "Einfach nice. Mitten im forest goen wir ins web. Ich weiß, Jyrcn: Könnten wir jetzt auch down am sailingpoint on the Keelline machen, aber hier hat das ja noch stil. Wir haben nur einen Meter Spielraum."

Es war wirklich so. Verrutschte man auch nur einen Meter an diesem Wald-Point flog man sofort wieder aus dem wlan raus. Eigentlich war das ja für andere Leute. Gäste des Keeler Koebmands, Spaziergänger, Urlauber und Students. Plötzlich kamen vier students auf uns zu: "Ihr standet hier und zapft unser wlan an?" Manser drehte ab: "BLEIB SMORDEE! Wer bist du denn, du kleiner Drecksstudent. Als du noch im Sandkasten an deiner Mutter rumgefummelt hast bimmste ich schon die halbe Stadt durch." Frech war der student und sagte: "Du? So ein fetter Priester? Wer's glaubt? Wir auf jedenfall nicht."

Ich ahnte, dass Manser jetzt seinen stick outside taken wollte, aber er tat es nicht. Stattdessen pynkelte er erstmal hinter einem Baum, waitete bis die students wieder weg waren und kam den kleinen Hügel wieder down zu mir: "Sind die splasher weg, Dschüssn? Lass mal down zur Keelline. Zum Camp 24if laiph. Da können wir auch gratis inside the wlan. Dort läuft es auch nocht stabyler."

Los ging's.

Zur Fotsetzung click hier.


Geschrieben: 13:38, 12.09.2015
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->