DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Auf der search nach wlan am Camp on the Keelline


Alle Personen und die Geschichte sind frei erfunden.

Nachdem Manser und ich am Lan-Point waren (zur story click hier) kamen wir am Camp24iflaiph an. Manser kannte den Boss. Auch die Leute von der Fishbarenbergen waren Bekannte vom fetten Priest. Manser ging zur Fishbarenbergen: "Na, ihr kleinen splasher? Immer noch so teuer eure Fischbrötchen?" Der Boss flippte aus: "Sa ma Manser was willst du hier?! Kommst hier an und drehst gleich wieder ab!" Manser drehte durch: "BLEIB SMORDEE, du kleiner Fischbrötchenpisser. Die Dinger tasten am Aquarium im lütten orange-roten Wagen tausendmal besser. Und ihr haut die Preise hier hoch!" Der Fischbrötchen-Fishbarenbergen-Pisser attackte Manser: "Jetzt hör mir mal zu, Manser! Wir haben ja auch free wlan." Manser takete sein smartphone in die Hand: "Stimmt ja, Jerry. Deshalb waren wir nur hier. Lass mal einen schönen point auf ner Bank suchen und ab ins web."

Das klappte fantastic. Manser zu mir: "Ist doch egal ob ich die "Vertragsdingsbums" akzeptiert habe. Jetzt laden wir erstmal 10Gb pure Pornmovies raus. Hab auch noch meinen Laptop mit. Nach dem download gehen wir zu den Camp-Pissern und presenten das. Die werden völlig ausflippen." Ich zu Manser: "Das kannst du nicht machen!" Manser beruhigte mich wie immer: "Bleib smoooordee, Jyrcn man. Wird alles cleargoen. Außerdem bin ich leicht aggressive wegen diesem Fishbarenbergen-pisser. Wird time 'ner kleinen Sailinghure ins face zu spleasen. Geht los, Jyrcn."

Das web war wirklich fast. Plötzlich wurde es sehr laut. Die students bzw. Campfreaks veranstalteten zum Abschluß der Camp24iflaiph-time noch ein Volleyballturnier. Manser zu mir: "Jetzt reicht's! Ein Krach hier! Ich werde den kleinen splashern mal den Ball wegnehmen und in die Förde splashen. Ich will hier in Ruhe meine PMovies watchen und eventuell noch hinter uns ins Gebüsch."

Dort standen immer Taxen, die guests vom Landtag gone driveten. Ich zu Manser: "In dieses schmuddelige Gebüsch? Naja. Musst du wissen!"

Manser rannte zu den Volleyballstudents: "Hey ihr hässlichen sticker. Unsportly bis zuletzt und hier so 'n Krach machen!" Die sportly students drehten ab: "Was für ein fetter Priester! Was willst du denn von uns?" Manser geriet out of control: "BLEIB SMORDEE! Was willst du denn von mir, splasher! Ich komm gleich mal vorbei und piss deiner hässlichen Scheißfreundin über ihren gottverdammt hässlichen Drecksschädel! Gebt mir den Ball!"

Manser takete den Jungs den Ball weg und warf ihn in die Förde. Dann ging er zum Boss vom Camp24iflaiph und dem Boss der Fishbarenbergen (der Oberbürgermeister war auch gerade da) und zeigte allen hochabartige PMovies: "Guckt mal. Schön gratis aus eurem wlan gezockt. Und jetzt take ich ihn outside! Watcht ihn doch mal hier! Watcht ihn! Watcht ihn!"

Splash!


Geschrieben: 16:37, 12.09.2015
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->