DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Zelten vor dem Lan-Point


Alle Persons und die Geschichte sind frei erfunden.

Manser war so süchtig nach dem forest-free wlan, dass er ein kleines Iglo-Zelt mitten im forest aufbaute. Ich kam mit meinem bike rum: "Manser! Ist ja fantastisch hier!" Manser lachte: "Du kleines Jyrcn. Wurd' auch mal time, dass ich dich seh'. Du kannst hier auch pennen, aber ein artiges Stück Scheiße wie du drivet bestimmt gleich wieder home nach MTown, oder?" Ich zum fetten Priest: "Die feiern da doch 50. Jahre Bday am Heidenberger Teich." Manser flippte völlig ab: "Da laufen uns nur Admi Face Pisser wie Saschenbergen H. Blog und Andreeson H. Blog vor die Füße. Kein Bock drauf, Jerry! Guck mal da kommen die students, die immer denken wir zapfen ihnen ihr wlan an. Pass auf was jetzt passiert!"

Manser hatte wohl auf die confrontation gewaitet. Dementsprechend startete er auch seinen attack: "Na ihr kleinen Studentenwixxer! Guckt mal. Ich bin wieder in eurem lan point und wisst ihr was? - Ich hab die letzten 5 Minuten 10Gb PornoMoves downgeloadet. Aber die abartig forbiddenen. Ich musste zwar das Häkchen zum verifizieren clicken, hab aber later  die movies an euer Institut bestellt. Wird euer hässlicher Prof wohl nicht smart finden wenn die nächsten Tage abartige Pee- und OnKödelmovies auftauchen, oder?" Die students drehten ab: "Kann ja wohl nicht wahr sein! Du fetter Priester! Pennst hier im Wald. Sowas Beklopptes haben wir auch noch nicht gesehen. Na bleib nur hier. Wir holen die Bullen." Manser lachte: "Kann doch keiner beweisen und die Kieler Bullen haben Besseres zu tun als kleinen free-wlan Nutzern hinterher zu spionieren. Also verpisst euch und fummelt an euren kleinen 16jährigen Freundinnen rum. Die haben bestimmt die Fischtage, oder? Smellen richtig abartig in ihren feuchten, stinkenden Drecksteps, or?"

Manser war wieder in seinem Element.

Manser zu mir: "Jerry! Ich komm later nochmal rum an den Heidenberger Teich. Werde hier nur noch short auf ne unwürdig junge Joggerin waiten (laufen ja genug längs), ihr das notgyle Drecksgesicht bespleasen - Dann komm ich mit meinem Ferrari, den ich drüben am Keeler Koebmand standen hab, rüber. Ich lass dich doch nicht allein die ganzen Mtown-Hässletten attacken." Ich lachte: "Das ist  doch mal ein Wort. Bis later, Manser"


Geschrieben: 15:28, 19.09.2015
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->