DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Einem fetten Priester sollte man nie trauen


Es war ein fantastischer Sommermorgen, ich hängte gerade meine Wäsche im Garten meines Königsbungalows  auf, da hörte ich den fetten, biggest Priest schreien: "Jerrson of life! Die eine Unterhose - Da sind aber noch Bremsspuren zu sehen. Und die Andere, Jerry! Watch doch mal: Die ist immer noch pissgelb. Du kleines dreckiges Stück Scheiße! Jerry komm mit rüber in die Church. Wylde hat Frühstück gemacht, das fleischmützige Stück Scheiße an einem Priester." Das ließ ich mir nicht zweimal sagen: "Okay, Manser!"

Als wir ankamen hatte Wylde wirklich alles fertig: "Da seid ihr ja endlich, Manser. Wird mal wieder ein heißer Sommertag heute. Ich hab gedacht ich geb' dir heute mal frei. Du sollst dich auch mal draußen erholen." Manser drehte ab: "BLEIB SMORDEE! Du widerliche Fehlgeburt an einem fleischmützigen Dreckspriester! Ich hätte mir bei dem Wetter sowieso free getaked und wäre bei diesem fantastischen Wetter jetzt Gottesdienst gewesen, ich wäre auch abgehauen. Du kleines dreckiges Stück an einem fleischmützigen Pisser. Du und deine Kirche!" Wylde drehte ab: "Du bist immer noch mein Mitarbeiter hier. Ich kann dich jederzeit aus deiner Wohnung im Kirchenkeller werfen." Manser lachte: "Niemals, du Pisser! Nächstenliebe wird in der Kirche groß geschrieben. Also komm mal down of life! Lass lieber erstmal schön Frühstück attacken, du Pisser!"

Manser flüsterte mir beim Frühstücken ins Ohr: "Jerry! Wylde hat mich mit seinem Geschreie aggressive gemacht. Ich brauch 'n face, aber jetzt in der Ferientime ist hier ja nichts los. Vor allem sind jetzt keine jungen Konfirmandinnen hier. Ich hätte mir heute gleich zehn Stück genommen und ihnen meinen ungewaschenen, kuppenkäsigen Drecksstick presentet! Sie hätten den dreckigen Stick licken müssen, diese verbimmsten Mistnutten an kleinen notgeilen Konfirhuren. Und dann hätte ich ihnen schön ins face gesplasht!"

Ich fand das alles garnicht gut: "Manser, man! Du hast mir versprochen damit aufzuhören. Ich verlange als König, dass du dir mal oldere Maids schnappst. Nicht immer die ganz jungen. Das geht so nicht."

Manser sagte ganz silent zu mir: "Geht los, Jyrc'n of life. Und jetzt njoyn wir erstmal Wyldes Frühstück." Manser gefiel das Frühstück vom Wylde und er sayte zu seinem fleischmützigen Boss: "Also Wylde. Ich muß schon sagen. Du bist zwar eine impotent hässliche Fleischmütze, aber Frühstück machen kannst du ja. Bist ja doch zu was gut, du hässlicher Wixxeer!" Wylde ging between: "Samma Manser. Talk ordentlich mit mir. Aber ist mir natürlich super wichtig, dass es dir schmeckt."

Plötzlich ging Manser aufs Klo. Ein fetter Priester hat doch eigentlich eine doppelt große Blase und brauch erst nach 4 Kannen Kaffee pynkeln. Er kam einfach nicht back.

Nach fünf Minuten sagte ich zum Wylde: "Ich watch mal was da los ist."

Ich ging ins Klo. Manser hatte eine junge Dame down, die in diesem Moment ihr face vollbekam. Manser zu mir: "Das ist Jeanette. Sie ist Kindergärtnerin nebenan und hatte sich ausgeschlossen. Unser Kirchenhausmeister hat ja 'n Notschlüssel von drüben. Sie hat da vor den Ferien ihre letzten Unterlagen abgeholt und jetzt hat Jeanette ihr dreckiges, unwürdiges Kindergärtnerinnenface voll, diese Hurettenschlampe! So soll das sein, Dschüssn of life"

Man darf dem fetten Priester nie trauen. Auch wenn er sayt, dass er wohl keine Maid bestickt weil keine da ist: Er findet immer ein face. Dieses fette Schwein!


Geschrieben: 14:26, 21.07.2016
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->