DER KÖNIG VON MTOWN

Beschreibung

ALLE PERSONEN SIND FREI ERFUNDEN. Personen wie Jerry und MANSER gibt es nicht. Diese Person ist in sämtlichen Jerry Songs und anderen Geschichten seit 2008 ein reines Fake. Alle Geschichten hier sind fake!!!!! Ab Sommer 2021 gelten alle Blogartikel als 2018er Artikel weil das Datum nicht mehr zurücksetzbar ist. YouTube einbetten ist legal. Wir distanzieren uns von den direkten Links, die auf den Link zu den Videos resultieren. Auch distanzieren wir uns von Links, die wir anwenden und diese weiterverlinken. Verantwortlich ist J.A., Kiel.


Auswahl

» Startseite
» Profil
» Archiv
» Fotoalbum
» Freunde

Freunde



Links

» SOUNDTRACK
» SYNCHROKANAL

Jetzt stalkte Manser schon die Hofcafe-Maid


Das ging jetzt wirklich zu weit. Der fette Priester Manser callte die hübsche Hofcafe-Maid vom Gut Blockshagenbergen täglich an. Er wollte sich eigentlich dauerhaft mit ihr verabreden. Ich aber wußte, dass er es nur auf ihr face abgesehen hatte.

Bei mir ging das phone und sie war dran: "Jetzt reicht's mir aber, Herr König. Rufen sie mal ihren fetten Priesterfreund zurück. Einmal hab ich mich auf ihn eingelassen. Ich weiß auch nicht was da in mich gefahren ist, aber jetzt reicht's." Ich versuchte sie zu besilenten: "Ich verspreche ihnen, dass ich mich kümmere. Ich melde mich wieder."

Ich ging schnell zur Kirche rüber um das Thema mit dem fetten Manser zu betalken, aber der war nicht da. Wylde kam mir entgegen. Ich zum fleischmützigen Priester: "Wo ist der fette, schwabbelige biggest Priest iph Medehephe?" Wylde war wieder völlig fertig: "Mir reicht's mit Manser. Der sollte so langsam mal hier auftauchen. Wir haben noch viel vor dem Sonntag zu tun. Der Gottesdienst usw. Aaaahh. Da kommt ja dein Freund, Jerry."

Manser schien gut drauf zu sein: "Moin Jyrc'n of life! Und der Wylde ist auch hier. Hey, du fleischmütziger Dreckspisser!! Du impotentes Stück Scheiße eines Mtown Kirchenbosses!! Du bist ein Stück Dreck wie deine alte verwarzte Church! Restaurate den shop mal. ich komme nämlich gerade vom kleinen notgeilen Winmaster. Der hat seinen Shop mal richtig auf Vordermann gebracht. Sowas schaffst du ja nicht, Wylde. Du mit deiner hässlichen Billiardkugel aufm Kopf. Jede Frau kriegt das Kotzen!" Wylde flippte aus: "Sa ma, Manser. Ich lass mich hier nicht von der side of life attacken!"

Ich ging between: "Jetzt kommt mal beide down. Manser! Heute callte mich die Hofcafe-Maid an. Du sollst sie nicht immer belästigen."

Manser flippte aus: "Was willst du denn von mir, du artiges kleines König. Und überhaupt: Ich belästige das notgeile Drecksstück doch garnicht. Die ist richtig scharf auf mich. Ihre cremigen, leicht stinkenden Schlitzpisserlippen werden richtig dick und feucht wenn sie an meinen riesen ungewaschenen nach Fisch stinkenden Stengel denkt. Das verdorbene Stück Dreck an weiblicher Scheiße braucht doch mal 'ne hart und dreckige Bearbeitung, diese Dreckshurettenschlampe! Die tut nur so artig, aber ist scharf auf mich. Jerry! Das kannst du mir nicht austalken."

Und das stimmte. Ich konnte nichts against maken, dass Manser sie bereits am nächsten Tag wieder attackte. Sowas!


Geschrieben: 01:48, 22.07.2016
Weiterleiten

<- Vorherige Seite | Nächste Seite ->