DER KÖNIG VON METTENHOF

Wie talkst du mit mir - Jerrys erfolgreichste Synchro und die Hintergrundstory

08:11, 17.07.2018

Alle Personen sind frei erfunden. The Fake Blog Level 1.

Für uns war klar: Es war fantastisch, dass es einen so smarten PShop in Kiel an der Küste, der sogenannten "Coast of life", gab. Die "Coast of life".. das war der Redlight Bereich incl. der Jubi Bar, dem ErosCentenbergen, dem Thai Shop, dem Puffdöner und dem Winnie Kabinen-Shop.

Hier war was los und zur Zeit unserer frühen Freundschaft waren Manser und ich dauerhaft down. Wohl auch die Dallas Sticker, oder?
Winnie wurde im Laufe der Zeit einer unserer besten friends.Gut auch, dass er den dämlichen Musiklehrer und Fischbimmser Uly The G. so sehr hasste!

Die Classic Stories gibt es jetzt hier

08:07, 17.07.2018

Wir starten die Level 1 Geschichten vom König von Mettenhof im Jahr 2000. Das kommt ja auch hin, denn zu dieser Zeit gab es bereits die ersten FakeBlog Geschichten. Ihr Sticker könnt jetzt gerne mal reinwatchen. Wird natürlich auch noch dran gearbeitet.

Watcht auch gerne mal auf den Jerry B. Anderson YouTube Synchro Kanal.

Hier gehts zu den Level 1 Stories.

 

Eigentlich sind Uly The G.'s Grillparties ja legendär

08:07, 17.07.2018

Die Geschichte und die Personen sind frei erfunden.

Oder soll ich eher sagen: "Fischparties". Der G. feiert immer im Frühling und im Sommer. Und wir sind nie eingeladen. Stattdessen tauchen dort Hässletten wie der Wylde und die anderen Mtown Sticker auf. Ich könnte kotzen göbeln. Es ist doch kein Wunder wenn Manser jedes Jahr ausflippt. Wenn ich bedenke, dass er bereits einen Tunnel gegraben hat nur um unter dem Rasen mal rauszukommen. Und das alles nur um auf dieser Grillparty dabei zu sein. 

Ich bin mir auch sicher, dass er das wieder in diesem Sommer vorhat. Uly feiert erst Ende Juli oder Anfang August, aber es reicht mir jetzt schon. Übrigens waren die Furlong Attacks immer mega. Wir hatten nicht nur einmal einen Tunnel gebaut (Level 1 und 2). Es war einfach nice. Wir werden uns auf jedenfall nicht attacken lassen und auch dieses Jahr wieder beim G. aufschlagen. Er ist ein Fischbimmser und es reicht.

 

Kommentare direkt aus dem Mail Konto. Jetzt wieder fresh im Blog.

Manser the biggest Priest if Medehephe schreibt: "Endlich ist dein Blog wieder fresh. Ganz ehrlich? Wir gehen dahin. Der G. ist ein Sticker und man muss ihn attacken. Ich werde mich doch nicht attacken lassen. Und sollte er einen Pool haben, werde ich sofort reinspringen, ihn rausholen und die ganze Bude vollsplashen."

Jerry B. antwortet: "Super korrekt, Manser. Wir lassen uns die gute Laune nicht nehmen. Vielleicht können wir nach der Grillparty noch baden fahren. Ahrensee ist nice und nicht mehr so weiter oder gleich ein direct Eider Jump in Brandsbek? Das wäre doch mal was."

Am Ahrensee trafen wir Uly The G.

08:06, 17.07.2018

Alle Stories sind natürlich frei erfunden. The Fake Blog Classic Stories. Der König von Mettenhof.

 

Manser und ich waren auf dem Weg zum Ahrensee. Ein See vor den Toren von MTown. Dort hatten wir schon als lütte kids gebadet und uns war klar, dass auch in diesem Sommer verdorbene teens am stardee waren.

Wir legten uns auf die Handtücher und dann sahen wir ihn: Uly The G! Manser flippte völlig aus: "Jerry! Egal wo wir sind: Uly The G. taucht immer auch dort auf. Und wir waren ewig nicht am Ahrensee. Zuletzt letzten Sommer als Winnie seine Open Air Kabinen aufgebaut hat."

Ich versuchte den fetten Priester zu beruhigen: "Manser! Wir können uns doch ein wenig weiter weg vom Uly hinlegen. Dann geht uns dieser fischbimmsende Musicteacher nicht auf den sticker!"
Das taten wir dann auch.

Manser ging ins Wasser und Uly folgte ihm. Damit es nicht zur Katastrophe kam ging ich auch sofort inside. Wir schwammen ein Stückchen raus und trafen uns alle Drei inside the Ahrensee. Uly drehte ab: "Ihr Zwei! Vor euch hat man auch nie Ruhe!" Manser lachte: "Das wollten wir auch gerade sagen, du hässlicher Fischbimmser. Du solltest mal lieber auf deine Frau achten. So wie ich das sehe flirtet sie gerade mit allen Männern an der Badestelle und wenn du nicht in den nächsten 2 Minuten back bist lässt sie sich von 20 Männern hinterm Gebüsch besplashen, deine käsettige Hure, du Musicteacher!"

Uly war das too much und er ging raus. Er nahm seine hässliche Dorfdeppenfrau und Beide fuhren home.


Manser und ich njoyten noch diesen fantastic summerday am Ahrensee. Und later callten wir noch den Winmaster an, denn Wixxkabinen, die open air aufzubauen sind, konnte diese fantastische Badestelle immer ab
.

Flohmarkt in der Churchenbergen? Warum auch nicht.

02:03, 17.07.2018

Alle Personen sind frei erfunden. "Der König von Mettenhof" ist eine Fake Blog Welt von Jerry B. Anderson.

Heute schreibe ich mal wieder in mein Königstagebuch. Gleich gehts rüber zur Churchenbergen. Wylde und Manser machen Flohmarkt. Und mal ganz ehrlich, mein Tagebuch? Es ist doch immer the same. Plötzlich taucht der G. auf und bringt einfach alles durcheinander. So ist und so war es schon immer. Der G.? Wer das ist?

Uly The G.: Ein Musiklehrer, der es aber auch gerne mit maritimen Tierchen treibt. Man muss sich das mal vorstellen. Alle anderen Teacher in der School wissen das und lassen es auch noch durchgehen. Ich werde und kann es nicht akzeptieren, dass der G. immer noch Fische bimmst. Und noch viel schlimmer: Er klaut bis zum heutigen Tag Melodien von mir.

Okay. Wir von der ehemligen Band "BZMusic" sind ja froh, dass er uns auf RSH gebracht hat, aber jetzt meint er, dass er der beste Composer in Kiel ist. Ist er natürlich nicht.

Ich play jetzt nochmal "Laboe Lebt". Ein Klassiker aus der gute alten Mtown Zeit. written by Jerry B. Anderson.

 

 

Traumschiffenbergen

02:02, 17.07.2018

Hier geht jetzt nochmal ein absoluter Jerry B. Anderson Synchro Klassiker aus den guten alten Zeiten ab. Wir sticken da immer ab, aber ein anderes Verhalten wäre auch unnormal.

Ein absoluter Klassiker. Deshalb geht das jetzt ab und wir alle drehen völlig durch. Direkt aus dem großen Jerry B. Anderson Synchro Kanal.

 

 

Endlich mal wieder "Strange Days" gewatcht

02:01, 17.07.2018

Ewig her und ich hatte schon fast einen stanton. So smart ist der Movie. Alles ist normell.

 

Es regnete und Manser flippte ab

02:00, 17.07.2018

Alle Personen sind frei erfunden. The Fake Blog Level 2. Der König von Mettenhof.

Hier geht die Geschichte um Manser und Jerry weiter. Es wird auch time.

 

Für mich war klar: Bei so einem Wetter dreht ein Manser ab. Ich dachte an Die Nacht der Moormonster. Was Manser und ich damals erlebten erinnerte mich an diesen Gewitterabend.

Wylde hatte Manser mal wieder Putzdienst gegeben. Und das um 21 Uhr. Manser war also in der Church of Mettenhof und putzte die Orgel. Warum ließ er sich immer von Wylde alles gefallen? In meinen Augen eine absolute Sauerei. Aber egal.

Um meinen besten Freund und biggest Priest aufzuheitern, erzählte ich ihm von einer erneuten Grillparty of Uly The G. Der Attack musste wie jedes Jahr klargehen.

Aber erst wollte ich mit Manser in den Ahrensee. Dort hatten wir zwei super sweete Maids kennengelernt. Mir war aber nicht klar ob sie uns nur verarscht hatten oder uns wirklich so nice fanden.

Egal. Das galt es herauszufinden.

Was für ein Wetter in Kiel

01:59, 17.07.2018

Unser Popstar Jerry B. Anderson sitzt gerade am Rechner, aktualisiert Twitter und aktuellere Blogs, aber auch mal wieder seinen ersten Blog, den er vor über 13 oder 14 Jahren klargemacht hat. Dass das immer noch funktioniert ist einfach fantastic. Danke, ihr free blogger, dass es euch noch gibt.

Wahrscheinlich wird Jerry B. Anderson der laste extremere Blogger hier sein. Natürlich nur so lange es noch geht. Euch einen nice day. Wir sticken uns jetzt einen ab.

Anna hat Liebeskummer wegen Jerry B. Anderson - Der Synchro Kracher

01:56, 17.07.2018

Und wir alle sagen nur eins dazu: Wir können die sweete Anna auch verstehen. Ein Jerry B. Anderson ist nunmal ein Super Sun. Kein Wunder, dass Anna völlig abdreht.

Jetzt nicht mehr auf dem großen Jerry B. Anderson Kanal, aber ihr könnt diesen Instant Klassiker auf einem kleineren Kanal erleben. Ab gehts.

 

Jetzt gings ab und Manser flippte aus

01:55, 17.07.2018

Alle Personen sind frei erfunden. Der König von Mettenhof ist eine FakeBlog Welt von Jerry B. Anderson

Es war ja mal wieder klar. Der fleischmützige Priest Wylde hatte seinen Urlaub für den Sommer schon geplant. Die schönsten und heißesten Tage wollte er in den Süden fahren. Manser sollte alles allein klarmachen. Eigentlich standete er ja drauf mal alone in der Church zu sein, aber so ganz Bock hatte er doch nicht.

Vor allem musste man ja immer den Gottesdienst vorbereiten. Er fragte mich an diesem Freitag ob ich ihm bei den Vorbereitungen helfe. Tat ich natürlich.

Danach gings zum Uly The G. Wir waren natürlich nicht eingeladen und ködelten dem unmusikalischen Musicteacher auf den Grill. Ein völlig korrektes Verhalten von uns.

Nick of time - Eben mal wieder gewatcht

01:47, 17.07.2018

Die alten 90er Movies breaken alle records. Ich knall mir die Days auch nochmal die "Speed" Reihe rein. Einfach fantastic was damals im Cinema abging. Nicht so ein Krams wie heute. "Nick of time" Trailer. Directed by John Badham, der freak, der "Wargames" gemaked hat.

{ Vorherige Seite } { Seite 2 von 25 } { Nächste Seite }