Die Welt, wie ich sie sehe und niemals verstehen werde

Sonntag 6 Mai 2007 - Wo bleibt der Regen?

Nabend Zusammen,

ich habe heute ein neues Thema in meinem Blog angefangen. Wie schon angedroht *g* hat es in mit meinen ständig wiederkehrenden Träumen zu tun. Der Eintrag währe noch um einiges länger geworden wenn ich mich nicht ein wenig gebremst hätte, ich denke aber das es für den Anfang reichen dürfte.
Ausschlaggebend dafür war ein Traum der mich heute morgen unsanft aus dem Schlaf gerissen hatte, worum dieser ging wusste ich zu diesem Zeitpunkt nur nicht mehr so genau...

Ansonsten war mein Heutiger tag zur Abwechslung mal ruhig und entspannend, den Regen habe ich vermisst der die für unsere Region angekündigt wurde, gebe die Hoffnung aber nicht auf das er doch noch kommt. Tja, 8 Wochen kein tropfen Regen, der Klimawandel ist wohl wirklich schon da. Vielleicht jetzt, wo es eigentlich zu spät ist, werden wir vielleicht lernen das wir auf unsere Umwelt besser acht geben sollten... 
Kommentar hinterlassen

<- Vorherige Seite :: Letzte Einträge ->

Über mich

Ich bin ein 26 Jahre altes, männliches Wesen und versuche mich durch den alltäglichen Wahnsinn meiner Mitmenschen durch zuschlagen. Andere würden mich als Lebenslustigen Menschen bezeichnen... ich selber würde mich als jemanden der Depressiv ist und eine Maske trägt bezeichnen...

«  November 2022  »
MonDieMitDonFreSamSon
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 

Letzte Einträge

Der Anschlag
Wiederkehrende Träume / Die Stadt
Wo bleibt der Regen?
Willkommen auf meinem Ersten Blog

Links

Home
Profile
Archiv
Freunde

Freunde

Seelenspiegel