Die Welt, wie ich sie sehe und niemals verstehen werde

26 Oktober 2008 - Lebenszeichen

Geschrieben von Seelenspiegel
Es ist geschafft, mein Leben hat sich wieder einbekommen und ich melde mich dann auch mal wieder hier in meinem Blog. Nach sehr langer Zeit.

Nach dem riesen Absturz in meinem Leben und jeglichen schlimmen Dingen die einem passieren konnten hat sich alles zum guten gewendet.
Die Schule geht sehr gut vorran, mein Familienzusammenleben hat sich einigermaßen stabilisiert und mein Liebesleben geht in großen Schritten gut vorran. Schatz? Ich liebe dich und brauche dich, ich will dich nichtmehr missen und hoffe dich für lange lange Zeit nicht zu verlieren.

Auch meine Träume haben sich seit dem Eintritt meines Freundes in mein Leben wie in Luft aufgelöst und dafür möchte ich ihm danken.

In der Zeit wo ich mich in meinem Blog nicht gemeldet habe hat sich so viel für mich verändert, teilweise nicht ganz so gut aber auch nicht schlecht und zum Großteil nur ins Gute und dafür möchte ich mich bei allen, sie wissen das sie gemeint sind, bedanken. Ich freue mich, dass ich euch habe und hoffe auch auf ein weiteres Zusammenleben mit euch. =)))

Ich werde jetzt auch wieder Schluss machen,
Liebe Grüße
AestheticDestruction

Kommentare (1) :: Kommentar hinterlassen :: Link

11 Mai 2007 - Von zusammenbrüchen, neuen Zimmern und sonstigem ..

Geschrieben von Seelenspiegel
Und wiedermal ist es soweit gewesen. Ich war übernächtigt und gestresst und bin bei uns auf der Hälfte der Treppe zusammengebrochen am Morgen.
Mir tut jetzt noch alles weh davon .. naja hoffentlich gehen die Blauen Flecken diesmal schneller weg, aber mal anderes Thema.

Endlich wieder Wochenende, wir fangen schonmal mit meinem neuen Zimmer an. Es wird nach meinen Vorstellung gemacht und ich freu mich schon riesig darauf +hihi+ wenn es fertig ist kann ich ja mal gucken ob ich ein Bild davon reinstellen kann.
Mal sehen, vielleicht sind wir ja so schnell fertig, dass ich dann am Samstag auf die Tanzparty kann.

Das  wars dann auch erstmal für heute ..

Liebe grüße und hab euch lieb.
Seelenspiegel
Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

8 Mai 2007 - Mein Leben .. meine Träume und beängstigende Vorstellungen.

Geschrieben von Seelenspiegel
Joa .. da bin ich wiedermal.

In meinem Leben läuft wiedermal alles schief, man denkt man hätte Freunde, die einen dann doch fallen lassen wie eine heiße Kartoffel und dich dann nichtmehr beachten so als wärest du Dreck.
Mein Gott wie herrlich. Ich kann mich über Abwechslung in meinem Leben nicht wirklich beklagen, nur leider ist es keine erfreuliche Abwechslung sondern meist eine Traurige, die mich entweder Depressiv oder endlos wütend macht.

Vorallem verwirren meine Träume mich in letzter Zeit immer wieder. Ich habe fast jede Nacht den selben Traum .. jede .. ich erzähl in mal.


Ich bin in einem dunklem Raum, dessen Ende ich nicht zu vermuten wage. Es scheint als würde ich in der Luft stehen. Mein Atem ist abgehackt und meine Muskeln zum bersten gespannt. Mein Kopf ruckt angsterfüllt durch die Gegend, die gähnende Leere unter mir macht das ganze nicht gerade besser. Ich weiß nicht warum ich in diesem Raum bin oder wie ich dahin gelangt bin, ich weiß nur das ich da bin und es nicht ändern kann. Später .. etwas später .. ich fange an leises gewisper zu vernehmen doch ich kann nicht verstehen was es ist. Eine schwarze Schemenhafte Gestalt taucht vor mir auf und streckt mir die Hand entgegen, ich will ihr entgegen gehen und sie ergreifen, doch ich komm nicht näher. Panische Angst überfällt mich und ich fange an zu rennen, versuche krampfhaft die Hand, von der Wärme zu mir strahlt, zu erreichen, doch je schneller ich renne, desto mehr scheint sie sich zu entfernen .. bis ich dann in die endlose Tiefe falle.

Wie jede Nacht wache ich dann schreiend oder weinend auf, ein grausames Gefühl. Als ob man ganz alleine auf der Welt wäre .. ich weiß nicht .. ich kann es nicht wirklich beschreiben. Auf jedenfall wünsch ich es keinem Menschen ..
Ich kann mir nicht erklären warum ich sowas Träume und was sie zu bedeuten haben.


Dann fang ich Tagsüber zu fantasieren, ich fange an zu Träumen und Menschen anders zu sehen. Verzerrte Fratzen, nicht immer ganz selten  .. oder ich stelle mir vor die Gestalt aus meinem Traum in schattigen Ecken zu sehen. Es ist sehr erschreckend manchmal doch ich hab mich dran gewöhnt. Es ist mein ständiger Begleiter und langsam fang ich an es zu mögen, es ist wie ein Freund der mich nicht verlässt und immer bei mir ist.
Kommentare (0) :: Kommentar hinterlassen :: Link

5 Mai 2007 - Das bin ich ..

Geschrieben von Seelenspiegel

Aloha, Tachschen und was es sonst noch so gibt .. =)

Ich hab diese Seite über Google gefunden und hab mal reingeschaut. Am Anfang hab ich gedacht, hm .. auch wieder so wie die anderen, daaaaaaaaaaann aber .. hab ich mich mal angemeldet und reingeschaut.

Das was mich sofort fasziniert hat, waren die vielen tollen Designs die ich gesehen hab .. tollig. +grinst+ Also hab ich mich mal überwunden und hab einen Blog angefangen +schmunzelt+.

Na dann will ich mal was über mich erzählen.

 

Etwas Persönliches über mich ..                                                                                                            

Name: Sarah =) << na ja wohl eher keine Name sondern ein Sammelbegriff .. +kichert+

Alter: 17 +breitgrinsel+

Herkunft: So nen Dorf hinterm Mond links .. da ist so ein Krater. Ist echt schön da!! XDD

Hobbys: Och öhm .. viel xD ~> Mangas lesen/zeichnen, Skaten, Fahrrad fahren, Freunde, Musik, Snowboarden und noch vieles mehr ..

Aussehen:


 

Single/Nichtsingle ..






Vergeben?: Siehts so aus als wäre ich es nicht? =PP

Allgemeines ..

Was ich mag:

Ich mag eigentlich ganzschön viel.

Freunde, gute Musik, Zeichnen, Fahrrad fahren, Skaten/Bladen, Japan, Mangas, Lesen usw.
Was ich auch gerne mach ist im Internet nach guten Bildern und Wallpapern stöbern. Also falls jemand gute Seiten kennt, könnt ihr mir das ruhig sagen. (So Anime, Dark Art und Mondnächte zum Beisspiel)
 

Was ich nicht mag:

Was ich überhaupt nicht mag bzw. hasse ist Krieg. Nazis, Schusswaffen und all den Kram. Ja ich bin Deutsche .. na und? Ich kann nicht verstehen warum die Nazis das getan haben und ich frage mich warum soviele unsere Generation beschimpfen und hassen. Ich meine, WIR haben doch damit garnichts zu tun das waren andere aber nicht WIR!!!

Gut nächster Punkt. Streit! Okay es gehört zu einer Beziehung, sei sie nun freundschaftlich oder innig, dazu. Ich hab nichts dagegen wenn es in Mengen bleibt und nicht ausartert. Was solls. Es gibt Positive wie negative Dinge an einem Streit finde ich. Z.B. kann durch einen Streit passieren das Dinge herauskommen und gesagt werden was man garnicht möchte, aber dann gibt es auch das gute an einem Streit. Nämlich die Versöhnung oder ist das nichts schönen? +stellt die Frage mal an die Leser+ Ich finde Versöhnungen immer schön. Ich meine, ohne Licht gibt es kein Schatten nä? ;)

Nächstes. Ich haaaasse Fisch und Fleisch, ausgenommen Pute die esse ich dann doch wieder xD. Genauso hasse ich Spinat Wurzeln und Rosenkohl. Wenn es um das Essen geht bin ich seeeeeeeeeeeeeeehr wählerisch +hihi+.

Lieblings-

-essen: Salat (Vieles an Salaten^^)
-farbe: Schwarz (KANN MAN MISCHEN)
-film: Final Fantasy Advant Children
-band: Zeraphine
-lied: Hab ich ne ganze Menge.
-sport: Skaten (Inliner)
-hobby: Zeichnen, Snowboarden
-menschen: Die, die ehrlich sind und sich nicht verstellen um so zu sein wie andere sie gern hätten.
-spiel: Final Fantasy VII, Neverwinter Nights
-ort: Wenn ich eine/e Freund/in hätte dann da^^
-fach: Sport, Bio und Kunst ..

Hass-

-essen: Fischiges
-farbe: alle knalligen
-film: Hell, Gefangene des Jenseits
-band: Tokio Hotel und so ne Scheiße
-lied: siehe über diesem Abschnitt
-sport: Golf? oO
-hobby: Muss ich noch suchen xD
-menschen: Gibt es einen .. nenn ich hier jetzt nicht./ Gegenteil von Lieblingsmenschen!!
-spiel: Mensch ärgere dich nicht?? kA
-ort: ka?
-fach: Englisch, Mathe

Meine Lieblingsmusik Arten sind:
-Gothic
-Metal
-Punk Rock
-Mittelalter Rock
-Industrial

WAS ICH IN DEN KATEGORIERN HÖRE (bis jetzt)

1. Gothic: Láms Immortelle, Nightwish, Zeraphine, Darcanum, Blutengel, Eisheilig, Unheilig, 69 Eyes, Umbra et Imago

2. Metal: Ill Nino, Slayer, Eisregen, Metallica

3.
Punk Rock: Bullet for my Valentine, My Chemical Romance, Sum41, Smile Empty Soul, Simple Plan u.a.

4. Mittelalter Rock: Sonata Artica, In Extremo, Saltatio Mortis, Die Streuner, Feuerschwanz u.a.

5. Industrial: Asp, Elis, Megherz


Mein/e Traummann/Frau ...

Jaaaahaaaaaaaaaaaaa ich bin Bi .. freut euch und lästert löl .. nein Scherz! Ein bisschen Bi schadet nie ne? (50%/50%) Ich steh mitten im Wasser der Ufer .. kann mich also bei der Wahl nicht entscheiden +kichert+.

Naja trotzdem hab ich nicht wirklich ein Traumbild meines Partners, da ich denke, dass die Liebe dahin fällt wo sie will und nicht wo wir es wollen wo sie hinfallen soll und das ist sehr gut so. Ausserdem bekommt man eh immer das Gegenteil seines Traumbildes .. << ich spreche aus Erfahrung. +doppeldrop+

 

Kommunikation ..

ICQ: Ja .. >> 191725676

MSN: Ja .. >> [email protected]

AIM: Nope .. hab ich nicht ..

Skype: Lernt misch besser kennen und ihr bekommt meinen Skypenamen vllt. =)

Yahoo: Hab ich nicht ..


Okay das wars dann auch mal für den Anfang. Ich hoffe es gefällt euch in meinem Blog und ihr habt spaß beim Lesen.

Liebe Grüße.

Seelenspiegel
Kommentare (1) :: Kommentar hinterlassen :: Link

Über mich

Ich bin ein 26 Jahre altes, männliches Wesen und versuche mich durch den alltäglichen Wahnsinn meiner Mitmenschen durch zuschlagen. Andere würden mich als Lebenslustigen Menschen bezeichnen... ich selber würde mich als jemanden der Depressiv ist und eine Maske trägt bezeichnen...

«  November 2022  »
MonDieMitDonFreSamSon
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 

Letzte Einträge

Der Anschlag
Wiederkehrende Träume / Die Stadt
Wo bleibt der Regen?
Willkommen auf meinem Ersten Blog

Links

Home
Profile
Archiv
Freunde

Freunde

Seelenspiegel