Donnerstag 9 Oktober 2008

ist leider nicht ganz perfekt da ich kein Stativ dabei hatte aber ich denke dafür ist es ganz schön geworden. Wer es größer haben will geht auf diesen Link!
Geschrieben von Dr_Flash um 04:40
in: weiterleiten | Kommentare (7)
Kommentieren
Kommentare:
Schönes Panorama
Jo, der Titel sagt schon alles :-). Bin begeistert, wie gut man die Wellen auf dem Wasser erkennen kann! Wie haste das denn aufgenommen (Blende, ISO, Belichtungszeit), weil aus der Hand mit vermutlich kleiner Blende dann trotzdem noch so scharf? Oder ist das in Photoshop aufgehellt?

Ach ja, die Storys vom "kleinen" Sven im kleinen Japan sind nett zu lesen. Aber immerhin haste ne Bettdecke, nicht nur den Schlafsack ;-)
Geschrieben von pinguin um 20:21, Donnerstag 9 Oktober 2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
ISO1600-3200, Belichtungszeit so um 1/8-1/15s und Blende voll aufgerissen?
Geschrieben von Bananenweizen um 21:35, Donnerstag 9 Oktober 2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
ich hab die daten gerade nicht da aber ich glaube es war iso 400 oder 800 und blende war nicht voll offen sondern nur 2.2 (1.4 waere moeglich) und eine verschlusszeit von 1/5 oder so. ist nicht aufgehellt sondern etwas verdunkelt.
Geschrieben von Sven um 04:49, Freitag 10 Oktober 2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
Huch, hast du dir einen neuen Weitwinkel zugelegt?
Geschrieben von Anonymous um 08:06, Freitag 10 Oktober 2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
nö ist mein 35mm gewesen. sind 9 hochformataufnahmen zusammengefügt.
Geschrieben von sven um 09:04, Freitag 10 Oktober 2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
Ach so. Und das ohne Stativ? Nicht uebel! Wenn du wieder hier im Schwabenlaendle bist, musst du mir zeigen, wie du es hinkriegst.
Geschrieben von Bananenweizen um 11:29, Freitag 10 Oktober 2008 | Link | |
Unbenannter Kommentar
1/5 aus der Hand? O_o
Respekt :)
Geschrieben von Marcel um 15:57, Sonntag 12 Oktober 2008 | Link | |