Montag 29 Dezember 2008

  Aber was ist anders in diesem Land?

  1. Man ist froh wenn die Klobrille beheizt ist!

  2. Man muss die Klimaanlage von 30° kühlen auf 30° heizen stellen??? Aber jetzt wird es auch bei mir im Zimmer warm. Leider verhindert die nicht vorhandene Isolierung dass das dann auch so bleibt. Während in Deutschland eine Doppelverglasung schon als Energiefresser gilt ist in Japan weiterhin Einzellverglasung angesagt. Habe selbst an den Modernen Uni Gebäuden noch nichts anderes gefunden.

  3. Die Schulmädels haben jetzt lange Pullis, Schal, Mütze und natürlich kurze Röcke an. Obenrum meint man es sei die Eiszeit angebrochen und untenrum ist Hochsommer. Die Kälteempfindung scheint aber noch zu funktionieren, da doch einige mit Gänsehaut in die Bahn einsteigen. 
            
  4. Die professionellen Schilderhalterleute haben jetzt dicke dicke Jacken an aber keine Handschuhe???
            
  5. Im Büro wird nun garnichtmehr Gelüftet :(

Alles in allem sind die hier schon etwas sehr verfroren. Positiv daran ist, dass man wie am WE kaum andere Japaner an den schönsten Plätzen der Insel findet. Wenn es nach mir ginge würde es noch etwas windstiller werden und dann noch 30-50cm Schnee fallen :). Mal schauen was draus wird. Nächste Woche geht’s ja erst mal nach Okinawa. Werde euch die Woche noch etwas auf diesen Trip vorbereiten *g*.

Geschrieben von Dr_Flash um 04:02
in: Aus dem Alltagweiterleiten | Kommentare (0)
Kommentieren
Kommentare: