TangoBlog Home | Profil | Archiv | Freunde

Colgadas II14.05.2007
Hier handelt es sich um eine etwas andere Colgada, bei der die Frau um ihre Achse gedreht wird. Der Mann beginnt mit einem Schritt nach links und setzt den rechten Fuss (schnell) zwischen die Füße der Frau an den rechten Fuss der Frau. Gewicht ist auf dem rechten Fuss. Den unteren Rückenbereich entspannen und den rechten Arm länger werden lassen. Durch die Entspannung im Rücken geht man leicht in die Knie. Durch diese Vorbereitung weiss die Frau, dass jetzt was passiert. Nämlich eine Colgada. ;)
Mit links um die Frau herumdrehen und die Frau in der Achse drehen. Durch die aufgebaute Spannung entsteht eine schwungvolle Drehung. Mit rechts zurück und fertig.

Eintrag 1 von 14
Vorherige Seite | Nächste Seite