HerrSalami.de

Der schmutzige Witz

18:32, 5.11.2008 Geschrieben in Fundgrube | 0 Kommentare | Link
Vielleicht habt ihr schon mal davon gehört, oder gelesen aber: hat einer von euch mal Ficken probiert? Ist das empfehlenswert?

Keine Überschrift notwendig.

21:01, 30.10.2008 Geschrieben in Fundgrube | 0 Kommentare | Link


Super, Mario Kart!

16:10, 27.10.2008 Geschrieben in Fundgrube | 1 Kommentare | Link


Mami, in Japan spielen die aber auch mit dem Essen!

17:57, 24.10.2008 Geschrieben in Fundgrube | 0 Kommentare | Link
CD-Cover sind etwas Tolles. Tolle CD-Cover sind noch schöner. Am schönsten ist es aber, wenn irgendwelche verrückten Japaner zu viel Freizeit haben und berühmte Alben detailgetreu mit Essen nachbauen. Und die Macher von der "Jacket Lunch Box" haben eben dies zu ihrer Aufgabe gemacht. "A Rush of Blood to the Head" von Coldplay ist da ja noch vergleichsweise einfach, aber einige von den inzwischen 126 Arbeiten sind doch sehr aufwendig und auch in essbarer Form höchst ansehnlich - ob die Kunstwerke nachher verspeist werden, weiß ich leider nicht. So gut ist mein Japanisch dann doch leider nicht.


Mehr direkt bei bei der Jacket Lunch Box.

Ohne Rolf und Mikrofon

15:46, 14.10.2008 Geschrieben in Fundgrube | 1 Kommentare | Link
Onkel FischÜber das Duo "Ohne Rolf" lässt sich im Internet nicht allzu viel herausfinden. Immerhin weiß ich, dass die beiden Herren aus der Schweiz kommen - dies verrät bereits die Endung ihrer Internetpräsenz: OhneRolf.ch. Und die beiden Herren, die nicht nur ohne Rolf, sondern auch ohne Worte auskommen, machen Plakatkomik. Ein Genre, das ich mir gerade ausgedacht habe. Aber es ist nicht leicht zu erklären was Ohne Rolf denn jetzt genau machen. Ich versuch es mal: an stelle sich zwei Herren vor, die auf der Bühne stehen und vor sich eine Tafel haben. Abwechselnd zaubern beide jetzt beschriftete Platake hervor, stecken sie an ihre Täfelchen und kommunizieren auf diese Weise miteinander - das war's im Groben. War doch nicht so schwer.

Klingt jetzt ehrlicherweise nicht ganz so aufgerend, ist aber sehr lustig. Sie hatten wohl auch schon Auftritte in dritten Programmen wie dem WDR, aufgefallen sind sie mir aber erst beim diesjährigen Deutschen Fernsehpreis - jaja, der Fernsehpreis schon wieder. Dort waren sie als Laudatoren zu sehen. Und zwar mit einem Programm, das folgendem Ausschnit von 3sat sehr ähnlich ist. Viel Vergnügen also mit Ohne Rolf. Gott, wie scheiße sich das anhört. Aber Ohne Rolf muss man ja nur gucken.



Endlich wieder Care-Pakete!

13:18, 7.10.2008 Geschrieben in Fundgrube | 0 Kommentare | Link

[via Titanic]

Politisch unkorrekt und bisschen Aggro

15:16, 28.09.2008 Geschrieben in Fundgrube | 2 Kommentare | Link
Humor und Deutschland, das ist ja schon so eine Sache. Wenige wirklich gute Witzemacher turnen durch die deutsche TV-Landschaft und die niveaulosesten und egalsten sind auch noch die erfolgreichsten: Cindy aus Marzahn und Mario Barth, solltet ihr dies lesen: ihr seid nicht witzig. Nur mal so. Witzig ist dafür der Deutsch-Türke (Unwort des Jahres!) Serdar Somuncu. Er ist aggressiv, politisch unkorrekt und macht auch mal Witze über Hitler. Huiuiui, Witze über Hitler: soll man da lachen oder sich schämen? Ich für meinen Teil lache darüber. Denn Herr Somuncu macht sehr intelligentes, durchdachtes Kabarett. Und hier mein Lieblingsauftritt von ihm, aus der Sendung "NightWash" bei Comedy Central:



Tscheck it aut nau, Jimmy Blau!

12:51, 21.09.2008 Geschrieben in Fundgrube | 1 Kommentare | Link
Dass früher auch in der Musikindustrie alles besser war, darüber habe ich ja schon mal ein bisschen was geschrieben. Aber jetzt habe ich beim Philipp was Lustiges gefunden. Da gibt es nämlich ein paar Herren, die sich "die Geronten" nennen und den ganzen Weichspül-Pop aus deutschen Landen aufs Korn nehmen. Das Highlight der niveauvollen und äußert kreativen Parodie-Parade auf DJ Ötzi und Co. ist aber folgende Version von Jimi Blue Ochsenknecht. Viel Vergnügen!


[via Niveau ist keine Creme]

Och ne, nicht schon wieder ein YouTube-Video.

21:13, 15.09.2008 Geschrieben in Fundgrube | 0 Kommentare | Link
Doch. Wieder ein YouTube-Video. Das müsst ihr euch angucken. Sofort. Hab jetzt keine Zeit zum Texten. Das ist genial. Extrem genial. Wilfried und die Crazy Farm. Komm spiel mit uns. Bitte gucken:



Jesus, Jesus, du warst echt okay - everytime Fairplay!

15:36, 13.09.2008 Geschrieben in Fundgrube | 0 Kommentare | Link
Vor ein paar Stunden das erste Mal gehört, seitdem habe ich einen extremen Ohrwurm. Puh. Die Mimik des Sängers, der Text, die Frau am Klavier, die Leute die blöd rumstehen und wackeln. Einfach alles passt. Trash pur. Ich find's toll, auch wenn es wahrscheinlich nicht ernst gemeint ist.. Also, hier jetzt aber Sonseed (wer?) mit "Jesus Is My Friend". Und nicht beschweren, wenn euch das den ganzen Tag im Kopf bleibt.


{Vorherige Seite} {Seite 2 von 3} {Nächste Seite }

© Johannes Floehr '08-09 | freeblog.in

Home

Startseite
RSS-Feed
Impressum
Wo bin ich hier gelandet?
Archiv

Kategorien

Film, Funk, Print und Co.
Fundgrube
Fußball ist immer noch wichtig
Ichisichisichisich
Musik, Musik, Musik

Letzte Einträge

Die Karavane zieht weiter...
ClickClickDecker und die Piraten
Hurra! Oder doch nicht?
Lalalalala, Ulysses!
Back to Black

Links

BILDblog
Coffee and TV
Fernsehkritik
Niggemeier
Spreeblick
social issues and stuff
Ton und Bewegung
vREAKY REBELLION
Wortvogel
MainPlog
[signoff] from beep
marekmuellev
Ahoi Polloi
off the record
Kleinster Fanclub
WhiteTapes
super nice!
Indiepedia
fern gesehen
Höllenkühlschrank
ui.
49suns
Tomte Blog
das klienicum