Avatar
Auswahl
Links
Kategorien
Letzte Einträge
Freunde

Belzig

Belzig ist eine Kleinstadt und das merkt man auch. Wenn jemand mal was erzählt, weis das morgen schon jeder. Noch kranker wird das wenn man selbst erzählt bekommt, was man den nächsten Tag macht.
Warum ist das so?
Haben die Leute nicht selbst genug zu tun?
Ist ihr leben so stink langweilig, dass sie sich  in den  Privatleben  anderer  einmischen  müssen?
Scheiße, sucht euch ein  anderes  Hobby.

Felsblog

ichchm (07:34 PM) :
kenix deckt missstände der rapperszene auf "Die fabelhafte Welt des harten Gangstas"

Ano (07:36 PM) :
Diese miesen französischen Pusher haben einfach den Beat von Bushido für ihr rumgesülze geklaut. Und auch noch die ganzen Quellen im Internet manipuliert. Die behaupten doch tatsächlich ihr Lied sei 7 Jahre älter.

die zeit

ok das mit in kürze zieht sich echt hin. ganz schön stressig zur zeit.

wichtig

in kürze wird ein sehr spannender artikel erscheinen. ich bin noch am recherchieren aber ich denk ich habe bis nächsten freitag genug gefunden habe. es geht um die wahrheit über ufos und intrigen in der welt.
ich glaube nicht, dass aliens unter uns sind:

großschreibung

sch**** das ganze mit der GROß- und kleinschreibung geht mir der maßen auf den senkel, dass ich wie sonst auch immer nur noch klein schreiben werde.
ihr gewöhnt euch schon dran.
wer mich kennt weis, dass ich sonst auch nur klein schreibe.

Das Internet

Was soll ich sagen es gibt im Internet Seiten, bei den man an den gesunden Menschenverstand zweifen mag: Jason

Achtung! Nichts für schwache Nerven.

Der Mensch ist von Grund auf böse!

Kautz (12:39 PM) :
Aus einem Munde kommt Loben und Fluchen.
Das soll nicht so sein.
Jakobus 3,10
Was sagt uns das?
ichchm (01:10 PM) :
aber fluchen wir nicht viel mehr als wir loben? denn es ist leichter zu fluchen, da die menschen beim fluchen sich meistens als etwas höheres betrachten und in den seltensten fällen über sich selbst fluchen. es leichter sich über andere dinge zu stellen als zuzugeben, dass etwas besser ist als man selbst.
Kautz (01:11 PM) :
da hast Du leider recht!
ichchm (01:12 PM) :
und genau das sagt es uns: wir sollen uns nicht über alles stellen, sondern andere dinge mit respekt behandeln.
Kautz (01:13 PM) :
ja! Mensch Christoph! Du bist ja voll drin im Stoff. Ichhab noch so gedacht, dass der Mund an sich neutral ist. Es kommt drauf an, was raus kommt
ichchm (01:16 PM) :
in der bibel steht schon: alle menschen sind von grund auf böse und diese aussage bezieht sich eindeutig auf den menschen, denn kein anderes lebewesen behauptet, das es ein mund besitzt und wir bezeichnen es auch bei keinen als mund. macht es dir was wenn ich diesen dialog nachher veröffentliche?
Kautz (01:17 PM) :
wo? in deinem Blog?
ichchm (01:18 PM) :
ja. ok ich geh wieder raus weiter bauen wollte eigentlich nur gucken, wie weit mein computer ist und werkzeug holen.
Kautz (01:18 PM) :
alles klar

Was für ein Tag

Nachdem ich ja gestern diesen Blog eröffnet habe, bin ich ja schon um 2 Uhr schlafen gegangen (denke ich jedenfalls). Das Aufstehen war dann aber eher ein Problem. Als ich auf den Wecker schaute, zeigte der mir 5:45 Uhr an. Also bin ich aufgesprungen und habe mich fertig gemacht (CD brennen und ein kurzer Chat waren auch noch drin). Beim losfahren fing der Ärger dann an: mein Radio konnte meine frischgebrannte CD nicht lesen, genauer gesagt es konnte gar keine CDs mehr lesen. "Och, dachte ich das liegt bestimmt am kalten Wetter". Nach mehrmaligen probieren, gab ich mich geschlagen. Als ich am Nachmittag dann zu Hause war, habe ich das Radio ausgebaut und geguckt woran das liegt. Der Motor drehte sich nicht mehr. Also habe ich das Radio auseinander genommen, gesäubert, Mechanik überprüft und den Steuer- und Laststromkreis durchgemessen. Alles normal. Dann habe ich es wieder zusammen gebaut und ausprobiert. Manchmal beheben sich die Probleme von selbst. Dem war aber nicht so, also wieder alles auseinander und jedesmal die ganzen kleinen Feder, auf den der CD-Teil gelagert ist aus- und einhängen. Zum Glück habe ich dabei gemerkt, dass ein Zahnrad verklemmt war. Nachdem ich fast ausgerastet wär, wegen den kleinen Federn hatte ich mein Radio zusammen, eingebaut und es lief.
Darauf musste ich noch mit einen Kumpel ein Bier trinken gehen.
Dann also wieder an die Arbeit. Ein Artikel noch zu Ende schreiben und mein Blog noch ein wenig gestalten.
Hausaufgaben werde ich heute warscheinlich nicht mehr machen, sondern schlafen gehen, denn ich bin noch fertig von gestern. Also habe ich jetzt noch Zeit bis 5:10 Uhr.

Gute Nacht euer ichchm

Ja, ich bin auch schon im 21. Jh angekommen

Ja, ja nach all dem was in der letzten zeit passiert ist und so bin ich auch schon im hier angekommen und das alles hat nach harter überlegung nur eine halbe flasche scotch gedauert. in zukunft werden hier mehr technische berichte über das stehen, was nur vermutet wir und eigentlich in keinen zusammenhang mit der wirklichkeit steht. lasst euch einfach überraschen, was passiert, wenn ich wieder nüchtern bin. ok also bis dahin. es wird sicher noch was passieren, denn zeit ist relativ.

Rechtschaffenheit

ach was ich eigentlich damit sagen wollte: wenn die wahrheit nicht warheit ist, dann würde niemand die wahrheit auffallen, weil die wahrheit nicht die wahrheit ist.